http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Autofahrerin mit über drei Promille unterwegs
Autofahrerin mit über drei Promille unterwegs
15.05.2017 - 11:14 Uhr
Ettlingen (red) - Einen Wert von knapp über drei Promille hat am Samstagabend ein Alkotest bei einer Autofahrerin ergeben. Die Frau war in der Rheinstraße wegen ihres eigenwilligen Fahrstils kontrolliert worden.

Eine andere Autofahrerin hatte gegen 20 Uhr beobachtet, wie die 69 Jahre alte Frau mit ihrem Wagen zunächst auffallend langsam im Bereich des Kreisverkehrs von Rhein- und Hertzstraße unterwegs war. Bei der weiteren Fahrt hatte sie dann wohl Probleme, den Fahrstreifen einzuhalten.

Die Zeugin fuhr der Rentnerin nach und konnte sie schließlich durch Lichtzeichen zum Anhalten bewegen. Nach dem Eintreffen der Polizei und dem eindeutigen Testergebnis musste sich die Beschuldigte einer Blutentnahme unterziehen. Einen Führerschein konnte sie bislang nicht vorweisen.

Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde die 69-Jährige aufgrund verschiedener Leiden schließlich per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Tauberbischofsheim
Betrunkener kracht in Polizeirevier

29.07.2017 - 11:20 Uhr
Betrunkener kracht in Polizeirevier
Tauberbischofsheim (lsw) - Ein Betrunkener ist mit seinem E-Bike von der Fahrbahn abgekommen und ausgerechnet gegen die Mauer des Polizeireviers in Tauberbischofsheim gefahren. Der 63-jährige Mann hatte einen Blutalkoholwert von 2,3 Promille (Symbolfoto: red). »-Mehr
Gernsbach
Geldstrafe nach Schlag aus Reflex

27.07.2017 - 18:44 Uhr
Geldstrafe nach Schlag aus Reflex
Gernsbach (red) - "Es tut mir leid, es war ein Reflex", erklärte der Angeklagte vor dem Amtsgericht Gernsbach seinen Schlag gegen einen 73-jährigen Pensionär. Dieser Reflex kommt dem 37-Jährigen nun teuer zu stehen. Er wurde zu einer Strafe von 1.200 Euro verurteilt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinstetten
Welle wird gesuchtem 62-Jährigen zum Verhängnis

20.07.2017 - 14:21 Uhr
Welle wird Mann zum Verhängnis
Rheinstetten (red) - Seit mehr als einem Jahr hatte sich ein polizeilich gesuchter Mann erfolgreich versteckt, bis ihm am Mittwoch ein unfreiwilliges Bad im Rhein zum Verhängnis wurde. Der 62-Jährige konnte sich zwar retten, sitzt mittlerweile aber im Gefängnis (Symbolfoto: Denker/av). »-Mehr
Karlsruhe
Für fünf Frauen war es ´der Albtraum schlechthin´

20.07.2017 - 00:00 Uhr
Frauen attackiert: Motiv ist unklar
Karlsruhe (as) - Das Motiv bleibt unklar: Ein wegen sexueller Attacken auf fünf junge Frauen angeklagter 24-Jähriger ist gestern in Karlsruhe zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden - wegen Nötigung und versuchter Körperverletzung. Ein sexuelles Motiv sahen die Richter nicht. »-Mehr
Steinmauern / Elchesheim
Mit Wohnmobil auf Kollisionskurs: Polizei sucht Zeugen

17.07.2017 - 10:22 Uhr
Mit Wohnmobil auf Kollisionskurs
Steinmauern/Elchesheim (red) - Ein Wohnmobilfahrer hat am Samstagnachmittag zahlreiche Verkehrsteilnehmer gefährdet und zudem einen Unfall verursacht. Über drei Promille hatte der 54-jährige Mann im Blut, als er von der Polizei gestoppt wurde (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Für eine Mehrheit der Deutschen ist Armut ein großes gesellschaftliches Problem. Glauben Sie, dass die Kluft zwischen Arm und Reich größer wird?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen