http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Vortrag über Fall "Friedrich Hecker"
Vortrag über Fall 'Friedrich Hecker'
01.06.2017 - 07:59 Uhr
Rastatt (red) - Zu einem Vortrag über den Fall Friedrich Hecker und das Frankfurter Paulskirchenparlament lädt der Förderverein der Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der Deutschen Geschichte am Donnerstag, 1. Juni, um 19 Uhr ein. Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter bitten jedoch um Anmeldung unter der Telefonnummer (0 72 22) 77 13 90.

Nach seinem gescheiterten Versuch zur Errichtung der Republik in Baden 1848 war der Mannheimer Obergerichtsadvokat Friedrich Hecker (1811-1881) aus Sicht der großherzoglichen Regierung zum Hochverräter und damit auch zu einem Fall für die Justiz geworden, über dessen weitere Behandlung die verfassungsgebende Nationalversammlung in Frankfurt am Main mitentscheiden sollte. Die sich daran entzündende Debatte im Paulskirchenparlament steht im Mittelpunkt des Vortrags.

Wolfgang Obermaier, ehemaliger Gymnasiallehrer für Geschichte, Politik und Latein, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Geschichte des Vormärz und der Revolution von 1848/49. Dabei haben Leben und Werk Friedrich Heckers sein besonderes Interesse hervorgerufen.

Der Vortrag findet im Anschluss an die Jahreshauptversammlung des Fördervereins in der Erinnerungsstätte statt.

Foto: av/red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Vom ´zwecklosen Spielzeug´ bis zum ´heißen Ofen´

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Fest zu Ehren des Fahrradpioniers
Gernsbach (ueb) - Die Planer zum 200-Jahr-Jubiläum der ersten Bergfahrt der Fahrradgeschichte hatten sich viel einfallen lassen, um den Erfinder des Fahrrads zu ehren: Karl von Drais. Unter anderem stand eine originalgetreue Draisine für amüsante Probefahrten zur Verfügung (Foto: Uebel). »-Mehr
Gaggenau
Weltenbummler zu Gast im Unimog-Museum

28.07.2017 - 07:30 Uhr
Weltenbummler zu Gast
Gaggenau (red) - Reise-Vorträge, Filme, Lagerfeuer und natürlich außergewöhnliche Fahrzeuge - diese Mischung zeichnet das Weltenbummlertreffen aus. Von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juli, lädt das Unimog-Museum wieder zu der abwechslungsreichen Veranstaltung ein (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Der zwölfjährige Yoo-Jin Gabriel Hirsch aus Deutschland spielt Haydns Cello-Konzert C-Dur.  Foto:  Brüning

28.07.2017 - 00:00 Uhr
Beeindruckendes Können
Baden-Baden (gib) - Mit jugendlichem Elan, spürbarer Musizierleidenschaft und beeindruckendem Können hinterließen die Solisten des Abschlusskonzerts der Flesch-Akademie den bestmöglichen Eindruck, den das Publikum mit enthusiastischem Beifall honorierte (Foto: gib). »-Mehr
Gernsbach
Bürgerinitiative bereitet Vereinsgründung vor

28.07.2017 - 00:00 Uhr
BiGG plant Vereinsgründung
Gernsbach (stj) - Trotz der Ablehnung des von ihr angestrebten Bürgerentscheids arbeitet die Bürgerinitiative Giftfreies Gernsbach (BiGG) weiter am Ziel, das Pfleiderer-Areal zu entgiften. Als nächster Schritt soll ein gemeinnütziger, eingetragener Verein gegründet werden (Foto: Juch). »-Mehr
Baden-Baden
Was die Migrationsbewegung ausgelöst hat

20.07.2017 - 07:41 Uhr
Folgen der Nah-Ost-Politik
Baden-Baden (red) - Ein Vortrag von Dr. Michael Lüders zum Thema "Bedroht der Islam die Kultur des christlichen Abendlandes?" und die Verleihung des von Dr. Marduk Buscher gestifteten "Baden-Badener Zukunftspreises 2017" finden am heutigen Mittwoch im LA8 statt (Foto: ebe). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Grundschüler in Nord- und Westdeutschland duzen ihre Lehrer einer Studie zufolge häufiger als im Süden und im Osten. Duzen oder Siezen - was finden Sie besser?

Duzen
Siezen
Ist mir egal.

https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen