http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unfall verursacht und davongefahren
Unfall verursacht und davongefahren
07.06.2017 - 20:41 Uhr
Bühl (red) - Rund 10.000 Euro Schaden sind bei einem Unfall am Mittwoch in Bühl entstanden - doch der Verursacher flüchtete.

Der Polizei zufolge krachte es gegen 6.30 Uhr an der Einmündung der Draisstraße zur B3. Der 48-jährige Fahrer eines Ford Focus wartete auf der B 3 in Richtung Bühl an der roten Ampel. Als diese auf Grün schaltete, beschleunigte er und war gerade im Begriff, die Fahrzeuge der rechten Spur zu überholen, als von dort ein weiterer Ford unvermittelt und ohne zu blinken auf die linke Spur wechselte.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 48-Jährige nach links aus und kollidierte dabei mit dem Wagen eines 56-Jährigen, der in der Gegenrichtung auf der Linksabbiegespur stand. Der Unfallverursacher setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. "Durch Zeugenaussagen ist momentan nur bekannt, dass es sich vermutlich um einen dunklen Ford Fiesta älteren Baujahres mit Offenburger-Kennzeichen handeln soll", heißt es im Bericht der Polizei weiter. Hinweise nehmen die Beamten des Bühler Reviers unter der Telefonnummer (0 72 23) 99 09 70 entgegen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Vollsperrung nach schwerem Verkehrsunfall

27.07.2017 - 08:13 Uhr
Vollsperrung bleibt bis 14 Uhr
Rastatt (red) - Das gefährliche Überholmanöver eines 29-jährigen Audi-Fahrers hat am Donnerstagmorgen zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der L 77a geführt. Die Strecke und der Rastatter Tunnel bleiben laut Polizei noch bis 14 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Radfahrer kollidiert mit Pkw: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

24.07.2017 - 17:26 Uhr
Nach Unfallflucht: Zeugen gesucht
Baden-Baden (red) - Erst krachte ein noch unbekannter Radfahrer am Sonntagnachmittag im Keltenweg in ein dort wartendes Auto, dann ergriff der Mann umgehend die Flucht, als die Pkw-Fahrerin ihn zur Rede stellen wollte. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Mountainbiker fährt nach Unfall davon

22.07.2017 - 15:05 Uhr
Polizei sucht Mountainbiker
Baden-Baden (red) - Ein Mann auf einem Mountainbike hat am Freitagabend die Karlsruher Straße in Haueneberstein befahren, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein anderer Radfahrer musste ausweichen und stürzte. Der Mountainbiker aber fuhr einfach davon (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Flucht nach Unfall auf A5 mit hohem Sachschaden

20.07.2017 - 12:32 Uhr
Unfallverursacher flüchtet
Baden-Baden (red) - Unverletzt hat ein 46-Jähriger am Dienstag ein Ausweichmanöver auf der A5 überstanden, bei dem sein Wagen letztlich in einer Böschung landete. Verantwortlich für den Unfall ist ein unbekannter Fahrer, der unmittelbar vor dem Mann eingeschert war (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Autofahrer lässt Radler verletzt liegen

06.07.2017 - 19:42 Uhr
Radler verletzt liegen gelassen
Rastatt (red) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Radfahrer am Mittwoch in Rastatt schwer verletzt worden. Doch der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall am Kreisel Im Steingerüst beobachtet haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Briefwahl wird in Deutschland immer beliebter – besonders in der Stadt und bei Älteren. Nutzen Sie diese Möglichkeit?

Ja.
Nein.
Ich wähle nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen