http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Unfall verursacht und davongefahren
Unfall verursacht und davongefahren
07.06.2017 - 20:41 Uhr
Bühl (red) - Rund 10.000 Euro Schaden sind bei einem Unfall am Mittwoch in Bühl entstanden - doch der Verursacher flüchtete.

Der Polizei zufolge krachte es gegen 6.30 Uhr an der Einmündung der Draisstraße zur B3. Der 48-jährige Fahrer eines Ford Focus wartete auf der B 3 in Richtung Bühl an der roten Ampel. Als diese auf Grün schaltete, beschleunigte er und war gerade im Begriff, die Fahrzeuge der rechten Spur zu überholen, als von dort ein weiterer Ford unvermittelt und ohne zu blinken auf die linke Spur wechselte.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 48-Jährige nach links aus und kollidierte dabei mit dem Wagen eines 56-Jährigen, der in der Gegenrichtung auf der Linksabbiegespur stand. Der Unfallverursacher setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. "Durch Zeugenaussagen ist momentan nur bekannt, dass es sich vermutlich um einen dunklen Ford Fiesta älteren Baujahres mit Offenburger-Kennzeichen handeln soll", heißt es im Bericht der Polizei weiter. Hinweise nehmen die Beamten des Bühler Reviers unter der Telefonnummer (0 72 23) 99 09 70 entgegen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Flucht nach Unfall auf A5 mit hohem Sachschaden

20.07.2017 - 12:32 Uhr
Unfallverursacher flüchtet
Baden-Baden (red) - Unverletzt hat ein 46-Jähriger am Dienstag ein Ausweichmanöver auf der A5 überstanden, bei dem sein Wagen letztlich in einer Böschung landete. Verantwortlich für den Unfall ist ein unbekannter Fahrer, der unmittelbar vor dem Mann eingeschert war (Symbolfoto: red). »-Mehr
Forbach
Auto landet nach Unfall im Bachbett

10.07.2017 - 15:51 Uhr
Auto landet im Bachbett
Forbach (red/bema) - Nach einem Unfall auf der L83 bei Herrenwies ist ein Autofahrer am Sonntag eine Böschung rund 15 Meter tief hinuntergeraten, ehe der Audi im Bachbett zum Stehen kam. Der Fahrer wurde leicht verletzt, der Schaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt (Foto: bema). »-Mehr
Rastatt
Autofahrer lässt Radler verletzt liegen

06.07.2017 - 19:42 Uhr
Radler verletzt liegen gelassen
Rastatt (red) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Radfahrer am Mittwoch in Rastatt schwer verletzt worden. Doch der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall am Kreisel Im Steingerüst beobachtet haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
57-Jährige bei Taxi-Fahrt verletzt

29.06.2017 - 20:59 Uhr
57-Jährige bei Taxi-Fahrt verletzt
Baden-Baden (red) - Möglicherweise hat Übermüdung am Mittwoch zu einem Unfall in der Maximilianstraße geführt. Dort hatte ein 55 Jahre alter Taxifahrer die Kontrolle über sein mit einem Fahrgast besetzten Mercedes verloren und war mit einem Auto zusammengestoßen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Rastatter Tunnel nach Unfall gesperrt

27.06.2017 - 17:53 Uhr
Tunnel nach Unfall gesperrt
Rastatt (red ) - Ein Verletzter, drei demolierte Fahrzeuge und ein Schaden von rund 30.000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 15 Uhr kurz nach dem Rastatter Tunnel ereignet hat. Der Tunnel musste für knapp eine Stunde gesperrt werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Freitag startet der Karlsruher SC zu Hause gegen Osnabrück in die Drittliga-Saison. Trauen Sie den Blau-Weißen den direkten Wiederaufstieg zu?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen