http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Marienbrunnen im Klosterhof restauriert
Marienbrunnen im Klosterhof restauriert
14.06.2017 - 14:24 Uhr
Baden-Baden (red) - Der Marienbrunnen im Hof des Klosters Lichtenthal, aus dem 17. Jahrhundert stammend, ist einer der ältesten Brunnen Baden-Badens. Er wies erhebliche Schäden auf und musste über längere Zeit auch im Sommer durch eine Holzverschalung geschützt werden.

Im Auftrag des Wirtschaftsministeriums, das für den Denkmalschutz zuständig ist, wurde er durch die Steinmetzfirma Bernhard Binder aus Gaggenau restauriert, heißt es in einer Mitteilung. Ministerialdirektor Hubert Wicker aus Stuttgart und Dr. Martin Wenz vom Regierungspräsidium Karlsruhe konnten sich jetzt bei einem Rundgang durch das Kloster, geführt von Äbtissin M. Bernadette Hein und Cellerarin M. Roswitha Goertz, über akute Belange des Denkmalschutzes in der Abtei kundig machen.

Foto: Freundeskreis

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Zünftige Geburtstagsparty rund um den Brunnen

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Geburtstagsparty beim Brunnen
Bühl (ar) - Rund um den "Goldmedaillenbrunnen" vor der Rheintalhalle in Weitenung wurde der 60. Geburtstag des Musikvereins gefeiert. Zur offiziellen Eröffnung zapfte OB Hubert Schnurr im Beisein von Zwetschgenkönigin Romy und zahlreichen Ehrengästen das Bierfass an (Foto: ar). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Prächtig illuminierte Gönneranlage: Das Orchester musiziert auf dem zur Bühne umgebauten Josefinenbrunnen.  Foto: Thomas Viering

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Konzert in der Gönneranlage
Baden-Baden (red) - Einer Philharmonischen Parknacht waren in diesem Sommer die umgeleiteten Busse im Weg: Dafür gab es ein beschwingtes Konzert in der spektakulär beleuchteten Gönneranlage mit der Solistin Hanna Ponkalla. Durch das Programm führte Lilli Lorenz (Foto: Viering). »-Mehr
Rheinmünster / Lichtenau
--mediatextglobal-- An einer Messstelle vor dem Wasserwerk erfolgt die PFC-Untersuchung. Das soll künftig alle zwei Monate geschehen. Foto: iru

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Mehr Tests auf PFC im Wasser
Rheinmünster/Lichtenau (iru) - In Lichtenau und Rheinmünster soll das Trinkwasser künftig öfter auf PFC untersucht werden. Das beschloss der Zweckverband Gruppenwasserversorgung "Am alten Brunnen". Bislang war der Stoff nicht im Wasser aufgetaucht (Foto: iru) »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- So oder ähnlich hätte es am Mittwochabend im Bühler Stadtgarten aussehen können. Foto: Klöpfer/av

28.07.2017 - 00:00 Uhr
Ärger um After-Work-Absage
Bühl (gero) - Das jüngste Event- und Marketingkind liegt nun sprichwörtlich im Brunnen: Die Absage der fünften und letzten After-Work-Party des Jahres am Mittwochabend sorgt für reichlich Misstöne. Das Gartenbauamt hatte "Bedenken bezüglich des Rasens"(Foto: Klöpfer). »-Mehr
Baden-Baden
Philharmonie konzertiert in der Gönneranlage

28.07.2017 - 11:10 Uhr
Philharmonie spielt in Gönneranlage
Baden-Baden (red) - Die Philharmonie Baden-Baden ist am heutigen Freitag, 28. Juli, unter freiem Himmel zu erleben: Das festliche Musikprogramm in der Gönneranlage an der Lichtentaler Allee beginnt um 21 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr über die Josefinenbrücke (Foto: Bongartz). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen