http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Auszeichnung für Rosemarie Tietze
Auszeichnung für Rosemarie Tietze
20.06.2017 - 13:19 Uhr
Weinmar/Oberkirch (red/dpa) - Die aus dem badischen Oberkirch stammende Übersetzerin Rosemarie Tietze erhält am 29. September in Weimar den Deutschen Sprachpreis 2017. Tietze werde für die "beispielhafte sprachliche Gestalt, die sie russischen literarischen Werken in ihren Übersetzungen ins Deutsche gegeben hat", ausgezeichnet, teilte die Henning-Kaufmann-Stiftung zur Pflege der deutschen Sprache mit.

Die Stiftung vergibt den mit 5.000 Euro dotierten Preis seit 1984. Für ihre Neuübersetzung von Leo Tolstois "Anna Karenina" war sie 2010 mit dem Paul-Celan-Preis ausgezeichnet worden. Damals sagte sie im Interview mit dieser Zeitung, sie verstehe die wiederholte Übersetzung russischer Klassiker als Neu-Interpretation eines "reichen Kunstwerkes, das immer neue Deutungen provoziert". Tietze hat sich auch für die qualifizierte Ausbildung literarischer Übersetzer eingesetzt, wie die Jury besonders hervorhob.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Muggensturm
--mediatextglobal-- Bürgermeister Dietmar Späth (rechts) zeichnet erfolgreiche Muggensturmer Sportler aus.  Foto: Gemeinde

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Muggensturmer Sportler geehrt
Muggensturm (ser) - Bürgermeister Dietmar Späth und die Verwaltung zeichneten in der Wolf-Eberstein-Halle erfolgreiche Sportler aus. Man sei stolz, so der Bürgermeister, dass es immer wieder Menschen gebe, die durch ihr Engagement Höchstleistungen erreichen (Foto: Gemeinde). »-Mehr
Baiersbronn
--mediatextglobal-- Will seine Weiterbeschäftigung als Küchenchef juristisch durchsetzen: Harald Wohlfahrt. Foto: dpa/av

15.07.2017 - 00:00 Uhr
Wohlfahrt klagt gegen Arbeitgeber
Baiersbronn (lsw) - Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt steht seit vielen Jahren an der gastronomischen Spitze in Deutschland. Der Wechsel zu einem Nachfolger im Restaurant "Schwarzwaldstube" sollte eigentlich geräuschlos über die Bühne gehen. Doch jetzt wird gestritten (Foto: dpa/av). »-Mehr
Bühl
Eine Schülerzeitung ganz in Mädchenhand

11.07.2017 - 00:00 Uhr
Einladung zu Preisverleihung
Bühl (red) - Die Schülerzeitung des Windeck-Gymnasiums ist Frauensache: Ein Team aus 19 Schülerinnen erstellt den Windecker Boten. Und das sehr erfolgreich. Jetzt können die jungen Redakteurinnen sogar auf eine Auszeichnung des Presseclubs Karlsruhe hoffen (Foto pr). »-Mehr
Gernsbach
Die Lücke im Reigen der Ehrenbürger schließen

07.07.2017 - 00:00 Uhr
Lücke im Reigen der Ehrenbürger
Gernsbach (ham) - Gernsbach hat nur eine Ehrenbürgerin: Marie Freiin von Günderrode. Sie weilte regelmäßig im Sommer in der "Villa Fritz" (Foto: Froese) und unterstützte den Schulbau 1910. Bisher gibt es nur von ihr kein Porträt im Rathaussaal, weil ihr Aussehen unbekannt ist. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Bürgermeister Alexander Uhlig zückt den Fotoapparat, als die Gruppe vor dem Friedrichsbad Station macht. Foto: Fauth-Schlag

06.06.2017 - 00:00 Uhr
"Perle" auf dem Weg zum Welterbe
Baden-Baden (fs) - Als "Perle in der grünen Fassung" bezeichnete Bürgermeister Alexander Uhlig Baden-Baden bei einem Rundgang am Pfingstsonntag. Anlass für die besondere Stadtführung war die Bewerbung der Kurstadt um den Status einer Unesco-Welterbestätte (Foto: Fauth-Schlag). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Briefwahl wird in Deutschland immer beliebter – besonders in der Stadt und bei Älteren. Nutzen Sie diese Möglichkeit?

Ja.
Nein.
Ich wähle nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen