http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Testfahrt endet im Graben
Testfahrt endet im Graben
29.06.2017 - 18:09 Uhr
Gernsbach (red) - Die Ausfahrt mit einem Prototyp einer schwäbischen Edelschmiede endete am Dienstagabend für einen 31-Jährigen auf der L78 im Grünen. Der Testfahrer kam mit seinem Rennauto in einer Linkskurve, rund 450 Meter nach dem Ortsausgang Gernsbach, nach rechts von der Fahrbahn ab landete in einem Grünstreifen.

Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Am Testmodell entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ubstadt
Zwei verletze Kinder bei Seifenkistenfahrt

17.07.2017 - 14:14 Uhr
Unfall bei Seifenkistenfahrt
Ubstadt-Weiher (red) - Eigentlich wollten zwei Jungen nur ihre selbstgebaute Seifenkiste testen, doch dann kippte das Gefährt bei einem missglückten Fahrmanöver um. Ein Zehnjähriger verletzte sich dabei leicht, ein Fünfjähriger kam mit schweren Verletzungen in die Klinik (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Lorch
Falschfahrer werden ordentlich durchgerüttelt

17.07.2017 - 00:00 Uhr
Rüttelstreifen gegen Falschfahrer
Lorch (lsw) - Immer wieder gibt es tödliche Unfälle wegen Geisterfahrern. Einem jungen Polizisten hat das keine Ruhe gelassen. Er hat etwas erfunden, das Falschfahrer buchstäblich wachrütteln soll (Foto: dpa). Im baden-württembergischen Lorch wird die Idee nun getestet. »-Mehr
Lorch / Stuttgart
Fahrbahnmarkierung soll Geisterfahrer wachrütteln

15.07.2017 - 07:38 Uhr
Geisterfahrer wachrütteln
Lorch/Stuttgart (lsw) - Wie lassen sich Unglücke durch Geisterfahrer verhindern? Eine Kombination aus einer Rüttelmarkierung und einer Warntafel soll künftig Falschfahrer auf ihr Fehlverhalten aufmerksam machen. Das Pilotprojekt startet am Samstag bei Lorch an der B29 (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Pfifferlinge und Co sprießen im Südwesten. Doch die Verwechslungsgefahr mit giftigen Artgenossen ist groß. Gehen Sie im Wald Pilze sammeln?

Ja.
Nein, das ist mir zu gefährlich.
Ich esse keine Pilze.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen