http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Die Kirchen im Murgtal
Die Kirche in Forbach ist eine von sechs Stationen bei der ökumenischen Radtour. Foto: pr
04.07.2017 - 07:45 Uhr
Gaggenau - Zu einer "Kirchen-Tour de Murg" lädt am Samstag, 15. Juli, die Evangelische Kirchengemeinde Gaggenau. Zwischen Klosterreichenbach und Hörden werden sechs Kirchen im württembergischen und badischen Murgtal auf verschiedene Art erlebt: von der kunsthistorischen Führung bis zur spirituellen Erschließung. Mit dabei sind der katholische Pfarrmann Heribert Kampschröer - er führt die Tour - als auch der evangelische Landesbischof von Baden, Jochen Cornelius-Bundschuh. Er wird mit Gemeindepfarrerin Andrea Kampschröer gegen 17 Uhr die Abschlussandacht in der Radfahrerkirche in Hörden halten, bevor die Tour mit einem Imbiss für alle endet. Der Fahrradsonderzug startet um 8.06 Uhr in Ludwigshafen Hauptbahnhof mit Zustiegsmöglichkeiten in Rastatt, Kuppenheim, Gaggenau, Gernsbach, Forbach, Raumünzach und Schönmünzach. Klosterreichenbach wird um 10.20 Uhr erreicht. Der Radexpress hält für die Rückfahrt um 18.23 Uhr in Hörden. Anmeldungen bei Baiersbronn Touristik, (07442)84140, oder per E-Mail an service@baiersbronn.de. Für Zugfahrt-Kosten und Verpflegung kommen die Teilnehmer selbst auf.
BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Von der sozialen Dimension des Bauens

26.07.2017 - 00:00 Uhr
Architekt einer sozialen Moderne
Karlsruhe (red) - Die Städtische Galerie Karlsruhe erinnert in einer Ausstellung an den bedeutenden Architekten Otto Bartning (1883-1959), der in der Fächerstadt geboren wurde. Er ist berühmt für seine Kirchenbauten. Unser Bild zeigt einen Blick in die Kölner Stahlkirche (Foto: pr). »-Mehr
Bad Krozingen
Reiche Ernte am Straßenrand: Selbst pflücken ist modern

22.07.2017 - 00:00 Uhr
Reiche Ernte am Straßenrand
Bad Krozingen (dpa) - Selbst pflücken und schneiden, was auf den Tisch oder in die Vase kommt: Gerade bei Menschen aus der Stadt, die keine eigenen Gärten haben, ist die Direktvermarktung von Blumen und Obst beliebt. Nur beim Bezahlen hapert es manchmal (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
´Very charming´ - und so friedlich

22.07.2017 - 00:00 Uhr
Urlauber schätzen friedliche Kurstadt
Baden-Baden (co) - Dass Baden-Baden sehr freundlich und weltoffen ist, das wissen die Einheimischen längst. Doch wie nehmen Touristen die Stadt wahr? Bei einer BT-Umfrage waren sich alle Interviewpartner in einem Punkt einig: Es sei hier so friedlich, betonten sie (Foto: co). »-Mehr
Baden-Baden
´Ertrinken´ - mitten in Baden-Baden

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Zeitzeugnis im Fokus
Baden-Baden (sre) - Eine ganze Stadt zum Lesen und vielleicht auch zum Nachdenken bringen: Das ist das Ziel einer großangelegten Aktion, die das Bündnis "Baden-Baden ist bunt" zusammen mit vielen weiteren Akteuren im kommenden Jahr plant (Foto: Reith). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Vor der AfD-Veranstaltung in Lichtental: Bundessprecher Jörg Meuthen (links) und Wahlkreiskandidat Joachim Kuhs. Foto: Klink

19.07.2017 - 00:00 Uhr
Meuthen spricht über seine Gegner
Baden-Baden (kli) - "AfD wirkt" - so war der Auftritt des Bundessprechers und baden-württembergischen Fraktionschefs der AfD, Jörg Meuthen (Foto: Klink), überschrieben. Am Montagabend sprach er vor rund 150 Zuhörern in Baden-Baden-Lichtental vor allem über die Gegner der AfD. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Briefwahl wird in Deutschland immer beliebter – besonders in der Stadt und bei Älteren. Nutzen Sie diese Möglichkeit?

Ja.
Nein.
Ich wähle nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen