http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Weniger neue Flüchtlinge, mehr Abschiebungen
Weniger neue Flüchtlinge, mehr Abschiebungen
05.07.2017 - 08:57 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Zahl neuer Flüchtlinge in Baden-Württemberg geht im ersten Halbjahr 2017 zurück. Parallel zu den sinkenden Flüchtlingszahlen schob das Land mehr abgelehnte Asylbewerber ab, schreiben die "Stuttgarter Nachrichten" in ihrer Ausgabe vom Mittwoch unter Berufung auf das Landesinnenministerium.

Danach kamen von Anfang Januar bis Ende Juni 7270 Flüchtlinge im Südwesten an. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres waren es rund 22 600 Asylsuchende.

Zu beachten ist bei dem Vergleich, dass bis Ende März 2016 die sogenannte Balkanroute noch geöffnet war. Seit diese geschlossen ist, gehen die Flüchtlingszahlen zurück. Im gesamten vergangenen Jahr beantragten in Baden-Württemberg fast 33 000 Menschen Asyl.

Die meisten Neuankömmlinge stammten nach Angaben der Zeitung nach wie vor aus Syrien, gefolgt von Menschen aus Gambia, Nigeria und dem Irak. Unter den Asylbewerbern war zuletzt auch eine dreistellige Zahl an türkischen Staatsangehörigen.

Zugleich schob das Land mehr abgelehnte Asylbewerber ab. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden knapp 1900 Menschen ohne Bleiberecht zwangsweise in ihre Heimatländer zurückgeschickt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es noch 1663 Ausreisepflichtige gewesen, wie das Blatt weiter meldete.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Vom ´zwecklosen Spielzeug´ bis zum ´heißen Ofen´

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Fest zu Ehren des Fahrradpioniers
Gernsbach (ueb) - Die Planer zum 200-Jahr-Jubiläum der ersten Bergfahrt der Fahrradgeschichte hatten sich viel einfallen lassen, um den Erfinder des Fahrrads zu ehren: Karl von Drais. Unter anderem stand eine originalgetreue Draisine für amüsante Probefahrten zur Verfügung (Foto: Uebel). »-Mehr
Stuttgart
Palmer warnt vor gespaltener Gesellschaft

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Palmer: Buch über Flüchtlingskrise
Stuttgart (dpa) - Die Flüchtlingskrise hat nach Ansicht des prominenten Grünen-Mitglieds Boris Palmer die Republik gespalten. In wenigen Tagen will er sein Buch vorstellen: "Wir können nicht allen helfen. Ein Grüner über Integration und die Grenzen der Belastbarkeit" (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt / Gernsbach
--mediatextglobal-- Die Honigwaben sind erntereif. Beim Vermehren der Völker darf die alte Königin auf keinen Fall in ein neues Volk mit neuer Königin übertragen werden.  Foto: Regine Koch

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Aus zwei mach vier
Rastatt/Gernsbach (mak) - Im sechsten Teil der BT-Serie "Mein Weg zum Imker" steht die Vermehrung von zwei auf vier Bienenvölker an. Imkermeister Stefan Kumm hat hierfür zwei Königinnen mitgebracht. Die vollen Honigwaben werden zum Schleudern aussortiert (Foto: R. Koch). »-Mehr
Frankfurt
--mediatextglobal-- Christian Seifert.  Foto: dpa

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Milliarden sollen weiter fließen
Frankfurt (red) - Christian Seifert, Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga, jettet weiter fleißig um die Welt, schüttelt Hände und preist sein Premiumprodukt Bundesliga weiter an. Warum? Damit die Bundesliga im Konzert der internationalen Ligen weiter vorne mitspielt (Foto: dpa). »-Mehr
Straßburg
Grünes Licht für Tram-Erweiterung

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Straßburg baut Tram weiter aus
Straßburg (lori) - Die Eurometropole Straßburg hat grünes Licht für die geplante Verlängerung der Tram (Foto: av) bis in den Stadtteil Koenigshoffen im Westen der Stadt gegeben. Die Bauarbeiten für die Erweiterungsstrecke sollen im November starten und bis Juni 2020 dauern. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mehr als 60 Millionen Deutsche sind am Sonntag zur Bundestagwahl aufgerufen. Gehen Sie wählen?

Ja.
Nein.
Entscheide ich spontan.
Ich habe schon gewählt.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen