http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Muschelträger kehrt zurück
Muschelträger kehrt zurück
17.07.2017 - 07:42 Uhr
Baden-Baden (red) - Fast drei Jahre liegt der Diebstahl der Muschelträgerfigur vom Brunnen an der Bismarckstraße/Ecke Fremersbergstraße zurück. Dank des Engagements des Freundeskreises und der Gesellschaft der Freunde junger Kunst fanden sich zahlreiche Spender, um eine Wiederherstellung der Figur zu ermöglichen (wir berichteten mehrfach).

Die Baden-Badener Bildhauerin Birgit Stauch unterstützte das Vorhaben und fertigte auf Basis von alten Aufrisszeichnungen und Fotografien eine Nachbildung der Brunnenfigur an, wiedergeboren wurde der Muschelträger dann in der Bronzegießerei Karl Casper in Remchingen bei Pforzheim, heißt es in einer Mitteilung.

Der Freundeskreis und die Gesellschaft der Freunde junger Kunst sowie die Stadt Baden-Baden laden ein zur feierlichen Übergabe der neuen Figur heute um 16 Uhr in Anwesenheit von Bildhauerin Birgit Stauch und Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Gäste sind willkommen.

Archivfoto: ke

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Muschelträger kehrt auf seinen Platz zurück

04.07.2017 - 09:19 Uhr
Muschelträger kehrt auf Platz zurück
Baden-Baden (hol) - Die gute Nachricht stand kürzlich am Anfang der Gemeinderatssitzung in Baden-Baden: Der Muschelträger kommt zurück an seinen Platz. Jetzt ist es bald soweit: Die Nachbildung, die viele Spender möglich gemacht haben, wird am 17. Juli aufgestellt (Foto: Reinbothe/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Störenfriede haben mehrfach bei Fastnachtsumzügen in der Region ihr Unwesen getrieben. Die Polizei erwägt nun, den Umzug in Varnhalt 2018 auszusetzen. Fänden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen