http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Brandalarm löst Großeinsatz aus
Brandalarm löst Großeinsatz aus
12.10.2017 - 15:00 Uhr
Offenburg(red) - 20 Mann und sieben Fahrzeuge der Feuerwehr rückten am Mittwochnachmittag zum Ortenauklinikum in Offenburg aus: Am Standort Ebertplatz war Brandalarm ausgelöst worden.

Vor Ort stellte sich heraus, dass nicht ein Feuer, sondern eine Staubwolke den Alarm hervorgerufen hatte. Ein Arbeiter hatte gegen 14.40 Uhr bei Bohrarbeiten vergessen, den Alarmmelder auszuschalten.

Beruhigt konnten die Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK und Polizei wieder abrücken. Dies teilte die Polizei abschließend in einer Pressemeldung mit.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Zwiefalten
Noch keine Spur von Ausbrechern

25.09.2017
Noch keine Spur von Ausbrechern
Zwiefalten (lsw) - Nach der Flucht von drei drogenabhängigen Straftätern aus einer Psychiatrie fürchten Experten Straftaten von den Männern. Die verurteilten Straftäter waren am Samstagabend mit einem aus Bettkasten-Holz gebauten Rammbock geflohen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen