http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Latin Jazz und Bossa im klag
Liza da Costa und ihre Band 'Hotel Bossa Nova' bringen am Freitag, 20. Oktober, Latin Jazz nach Gaggenau.  Foto: Michael Link
20.10.2017 - 08:20 Uhr
Gaggenau (red) - Mit "Worldjazz" kommen Liza da Costa und Hotel Bossa Nova nach Gaggenau und spielen am Freitag, 20. Oktober, ab 20 Uhr (Einlass bereits ab 18 Uhr) auf der klag-Bühne.

Was in den 1950er Jahren mit Legenden wie Antonio Carlos Jobim und João Gilberto in Brasilien begann, hat sich im Verlauf der Jahrzehnte als Bossa Nova über die ganze Welt verbreitet und ist bis heute fester Bestandteil des internationalen Latin Jazz. Für Hotel Bossa Nova ist diese Musikrichtung der Ausgangspunkt, von dem aus sie in unterschiedliche Richtungen des Latin Jazz aufbrechen.

Die Gruppe geht seit 2006 einen gemeinsamen Weg. Mit ihren sechs Alben, das sechste Album "Little Fish" ist erschienen, verarbeitet Hotel Bossa Nova Einflüsse von Fado, Samba und afrokubanischer Musik. Wie der Veranstalter erklärt, drücken sich Bossa-Nova-Exkursionen "in komplexen, aber nie verkopften Songs aus".

Foto: Michael Link

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Große Gefühle und bekannte Hits

30.10.2017
"Live Lyrix" im Bürgerhaus
Bühl (mf) - Die "Live Lyrix" sind ein erfolgreiches Format von SWR3. Seit zehn Jahren ist das Team nun schon unterwegs, hat über 300 Songs übersetzt und in 580 Veranstaltungen Tausende von Menschen mit Musik, Poesie und Spaß unterhalten. So auch am Freitag im Bürgerhaus (Foto: Fuß). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen