http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Auto brennt komplett aus
Auto brennt komplett aus
20.10.2017 - 15:28 Uhr
Forbach (red) - Als der Fahrer eines Peugeot 407 am Donnerstag gegen 18 Uhr die B 462 in der Nähe des Granitwerkes entlang fuhr, bemerkte er, dass Rauch aus dem Motorraum hinausstieg. Der Mann stoppte seinen Wagen, woraufhin ihm bereits die Flammen entgegenschlugen.

Die Handbremse des Fahrzeuges hatte er beim Verlassen offenbar nicht ganz angezogen, weshalb das brennende Auto mehrere Meter in Richtung einer Leitplanke rollte und diese leicht beschädigte. Trotz des Einsatzes der Feuerwehr brannte der Peugeot vollkommen aus. Der Fahrer blieb laut Polizei unverletzt, an dem Wagen entstand jedoch ein Schaden von etwa 5.000 Euro.

Symbolfoto: bema

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Seebach
In den Gegenverkehr geraten: Biker schwer verletzt

20.10.2017
18-jähriger Biker schwer verletzt
Seebach (red) - Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag auf der B500 bei Seebach schwer verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass der 18-Jährige aufgrund mangelnder Fahrpraxis und nicht angepasster Geschwindigkeit in den Gegenverkehr geraten ist (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Drogenhandel: Ecstasy und Amphetamine im Auto gefunden

19.10.2017
Drogendealer geschnappt
Karlsruhe (red) - Bei einer Kontrolle auf einem Pendlerparkplatz an der A5 haben Polizisten in einem BMW eine größere Menge Drogen gefunden. Die drei Autoinsassen im Alter von 22 bis 28 Jahren wurden festgenommen. Sie werden nun dem Haftrichter vorgeführt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Digitalisierung für alle

19.10.2017
Freier Eintritt und Snacks
Karlsruhe (red) - Das Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM) ist seit heute der Digitalisierung auf der Spur und will damit den Begriff des Museums neu definieren. Die Ausstellung "Open Codes. Leben in digitalen Welten" lockt mit freiem Eintritt, Snacks und Getränken (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

16.10.2017
Fußgänger bei Unfall schwer verletzt
Rastatt (red) - Ein 20 Jahre alter Fußgänger ist am Montagmorgen in der Karlsruher Straße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der junge Mann wurde noch vor Ort vom Notarzt betreut und danach ins Klinikum nach Karlsruhe gebracht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Säurekanister platzt: Frau verletzt

16.10.2017
Säurekanister platzt: Frau verletzt
Karlsruhe (red) - Ein Kanister mit säurehaltiger Flüssigkeit ist am Samstag von einem Auto überrollt worden und dabei geplatzt. Eine Frau wurde mit dem Inhalt bespritzt. Die 29-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Hinweise zu dem Verursacher fehlen bislang (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen