http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
80-Jähriger will ausparken - sieben Autos demoliert
80-Jähriger will ausparken - sieben Autos demoliert
22.10.2017 - 08:59 Uhr
Sindelfingen (dpa) - Gleich sieben Fahrzeuge hat ein 80-jähriger Mann demoliert, als er mit seinem Fahrzeug die Tiefgarage eines Supermarktes in Sindelfingen bei Böblingen verlassen wollte. Bei seinem Ausparkmanöver entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der Mann am Freitagabend beim Rückwärtsausparken wohl zu viel Gas gegeben und sein Auto auf drei hinter ihm parkende Fahrzeuge geschoben. Als er daraufhin bremsen wollte, rutschte er vom Pedal, sein Wagen drehte sich um die eigene Achse und beschädigte dabei weitere drei parkende Autos. Verletzt wurde aber niemand, teilte die Polizei weiter mit.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Nach Unfallflucht: Zeugin gesucht

22.10.2017
Nach Unfallflucht: Zeugin gesucht
Rastatt (red ) - Nach einer Unfallflucht am Samstagabend auf dem Parkplatz des Rewe-Supermarktes in Rastatt sucht die Polizei nach einer Zeugin. Die Frau hatte den Unfall beobachtet und ihn gemeldet, dabei jedoch nicht ihre Personalien angegeben (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bühl
Beim Ausparken Radfahrer übersehen

13.10.2017
Beim Ausparken Radler übersehen
Bühl (red) - Beim Ausfahren aus einer Parklücke auf die Robert-Koch-Straße hat ein Autofahrer am Freitagmorgen einen Fahrradfahrer übersehen. Der 17-jährige Radler hatte keine Möglichkeit auszuweichen und prallte gegen die Beifahrerseite. Er wurde leicht verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen