http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Bundesstraße am Feldberg zwei Wochen gesperrt
Bundesstraße am Feldberg zwei Wochen gesperrt
03.11.2017 - 18:39 Uhr
Feldberg (lsw) - Im Südschwarzwald wird die Bundesstraße 317 auf einem Abschnitt zwischen den Orten Todtnau (Kreis Lörrach) und Feldberg (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) wegen einer Felssprengung für etwa zwei Wochen gesperrt. Ein rund 200 Tonnen schwerer Fels oberhalb der Straße müsse aus Sicherheitsgründen beseitigt werden, weil er nicht gesichert werden könne, teilte das Landratsamt Lörrach mit.

Es bestehe die Gefahr eines Felssturzes. Die Sperrung sollte noch am Freitag beginnen, sagte ein Sprecher des Landratsamtes in Lörrach. Die Sprengung sei für nächsten Mittwoch geplant. Autofahrer müssen während der Arbeiten einen kilometerweiten Umweg über Kirchzarten in Kauf nehmen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
B3: Arbeiten an Bosch-Kreuzung beginnen

03.11.2017
B3: Nächster Bauabschnitt
Bühl (red) - Ein weiterer Bauabschnitt auf der B3 zwischen Bühl und Sasbachried steht kurz vor der Fertigstellung. Am Montag werden die Arbeiten zwischen der Rheinstraße und der Bosch-Kreuzung beendet und gleichzeitig mit der Sanierung des Kreuzungsbereichs begonnen (Foto: av). »-Mehr
Bühl
Korrekturversuch endet mit Unfall

25.10.2017
Korrekturversuch endet mit Unfall
Bühl (red) - Weil er versehentlich von der L85 auf die B3 abgebogen war, wollte am Dienstag ein 46-jähriger Mercedes-Fahrer seinen Fehler korrigieren und über die gegenüberliegende Auffahrt zurück auf die L85 fahren. Dabei übersah er einen anderen Wagen (Symbolfoto: av). »-Mehr
Gaggenau
Unfall bei Einfädeln auf die B462

23.10.2017
Unfall beim Einfädeln auf die B462
Gaggenau (red) - Ein Autofahrer hat am Sonntag in Gaggenau einen Unfall ausgelöst, als er sich auf die B462 einfädelte. Er fuhr an der Auffahrt Mitte ungebremst auf die Bundesstraße ein und verwickelte zwei weitere Autos in eine Kollision. Es gab zwei Leichtverletzte (Symbolfoto: dpa): »-Mehr
Baiersbronn
B462: Sperrung bei Röt aufgehoben

19.10.2017
Sperrung bei Röt aufgehoben
Baiersbronn (red) - Verkehrsteilnehmer dürfen aufatmen: Ab Freitag, 20. Oktober, 18 Uhr wird die Strecke an der B462 zwischen Baiersbronn-Röt und dem Verkehrsknotenpunkt B462/L350 wieder freigegeben. Nächste Woche stehen dort jedoch noch Restarbeiten an (Symbolfoto: red). »-Mehr
Murgtal
--mediatextglobal-- Beeindruckender Anblick: Röhrender Rothirsch in der Brunftzeit.  Foto: Winfried Förderer

17.10.2017
Rotwild drückt aus Kerngebiet
Murgtal (mm) - Der Rothirsch gilt als der "König der Wälder". Im Murgtal gibt es einen festen Bestand, ein Kerngebiet reicht vom Kaltenbronn über Gemarkung Loffenau und Gernsbach. Der Bestand hat sich vergrößert, die Hirsche drücken aus dem Kerngebiet heraus (Foto: Förderer). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen