http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Ölspur durch Bühlertal
Ölspur durch Bühlertal
07.11.2017 - 10:01 Uhr
Bühlertal (red) - Am Montag sind Feuerwehr und Polizei gegen 19.40 Uhr zu einer Ölspur in die Roßbühlstraße in Bühlertal gerufen worden. Der Verursacher war dann schnell gefunden - es galt, einfach nur der Spur zu folgen.

Nur etwa 100 Meter lang, war die Ölspur, die direkt zum "Täter" führte. Dabei handelte es sich laut einer Mitteilung der Polizei um einen BMW, der offenbar einen technischen Defekt an der Dieselzufuhr hatte. Die Feuerwehr in Bühlertal reinigte die Fahrbahn. Laut der Polizei muss der BMW-Fahrer nun vermutlich die Kosten der aufwendigen Straßenreinigung bezahlen.

Archivfoto: red/vgk

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Literweise Altöl in Gully-Schacht gekippt

10.10.2017
Altöl in Schacht gekippt
Rastatt (red) - Ein Unbekannter hat am Montag in der Lochfeldstraße Altöl in einen Gully-Schacht geleert. Laut Polizei hatte er einen Fünf-Liter-Ölkanister mit der Öffnung nach unten auf den Abwasserkanal gestellt. Eine Gefahr für Personen bestand nicht (Symbolfoto: vgk). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Für eine Mehrheit der Deutschen ist Armut ein großes gesellschaftliches Problem. Glauben Sie, dass die Kluft zwischen Arm und Reich größer wird?

Ja.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen