http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Der Energiewende auf der Spur
Der Energiewende auf der Spur
09.11.2017 - 07:12 Uhr
Rastatt (red) - Die Informations- und Bildungsinitiative "Expedition N" (Nachhaltigkeit) macht am Donnerstag, 9., und Freitag, 10. November, Station an der August-Renner-Realschule Rastatt. Interessierte sind eingeladen, im Ausstellungsfahrzeug der Baden-Württemberg-Stiftung auf Entdeckungsreise in die Themenwelten der Energiewende und Nachhaltigkeit zu gehen.

Das Expeditionsmobil kann am Donnerstag und Freitag von 10.10 bis 10.30 Uhr auf eigene Faust erkundet werden. Am Freitag informiert ein Vortrag von 8.25 bis 9.25 Uhr über "Nachhaltigkeit - Was ist das eigentlich?". Geführte Ausstellungsrundgänge und ein Energieforschungsexperiment für angemeldete Schülergruppen ergänzen das Programm.

Archivfoto: pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Klimaschutz und Anpassung

04.11.2017
Klimaschutz und Anpassung
Baden-Baden (dg) - Im Vorfeld der Weltklimakonferenz in Bonn, die am Montag beginnt, sprach das BT mit dem Leiter des "Süddeutschen Klimabüros" am KIT, Dr. Hans Schipper (Foto: KIT/pr), über die Erwartungen, die die Wissenschaft an die Konferenz knüpft. »-Mehr
Stuttgart
Polizisten entlasten: ´Hilfspolizisten´ begleiten Schwertransporte

03.11.2017
Polizeibeamte werden entlastet
Stuttgart (lsw) - Weil sie kaum noch aus den Stiefeln kommt, wird die Polizei nun bei der Begleitung von Großraum- und Schwertransporten entlastet. In einem Pilotprojekt, das auf ein Jahr angelegt ist, sollen nun Verwaltungshelfer die Schwertransporte begleiten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Nachdem in Großbritannien ein Regierungsposten gegen Einsamkeit eingerichtet worden ist, fordern auch deutsche Politiker mehr Einsatz im Kampf gegen das Alleinsein. Finden Sie das notwendig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen