http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Unfall mit Lastkran: Arbeiter stirbt
Unfall mit Lastkran: Arbeiter stirbt
09.11.2017 - 15:27 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Ein Mitarbeiter einer Betonfirma in Karlsruhe ist von einem Lastkran erfasst und tödlich verletzt worden. Er starb noch am Unfallort. "Es handelte sich um einen tragischen Unfall", sagte ein Polizeisprecher. Der 46-Jährige hatte am Donnerstagmorgen im Firmengebäude auf einer Leiter gearbeitet, als es zu dem Unglück kam. Die Polizei schloss ein Fremdverschulden zunächst aus.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Drei Verletzte an Förcher Kreuzung

09.11.2017
Drei Verletzte an Förcher Kreuzung
Rastatt (red) - Nach einem Unfall an der Kreuzung der L67 und K3711 (Förcher Kreuzung) sind am Mittwoch drei Leichtverletzte zu beklagen gewesen. Ein Autofahrer missachtete beim Einfahren auf die Landesstraße die Vorfahrt einer Autofahrerin. Es kam zur Kollision (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
Schwerverletzter bei Lkw-Unfall auf A5

09.11.2017
Schwerverletzter bei Lkw-Unfall auf A5
Offenburg (red) - Ein Schwerverletzter und rund 50.000 Euro Sachschaden sind nach einem Lkw-Unfall am Donnerstag auf der A 5 zu beklagen. Der Lkw-Fahrer krachte in die Absicherung einer Nachtbaustelle. Ein Bauarbeiter wurde schwer verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Verkehrschaos am Dreieck Karlsruhe

08.11.2017
Verkehrschaos am Dreieck Karlsruhe
Karlsruhe (red) - Wegen mehreren Unfällen auf der A5 und der A8 bei Karlsruhe kam der Verkehr am Mittwochmorgen zeitweise zum Erliegen. Auslöser des Chaos war ein Auffahrunfall. Verletzt wurde niemand. Insgesamt entstand ein Schaden von knapp 40.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Mit drei Promille Unfall auf A5 gebaut

08.11.2017
Mit drei Promille Unfall auf A5
Baden-Baden (red) - Eine Autofahrerin ist am Dienstag bei der Tank- und Rastanlage Baden-Baden mit einem Lastwagen mit Warntafel kollidiert, der zur Absicherung einer Tagesbaustelle abgestellt war. Wie sich herausstellte, hatte die Frau drei Promille intus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Lima / Karlsruhe
Busunfall in Peru: Viertes deutsches Todesopfer

08.11.2017
Auch viertes Unfallopfer tot
Lima/Karlsruhe (dpa) - Alle vier deutschen Opfer, die in einem in Peru verunglückten Bus saßen, sind bei dem Unfall vor gut einer Woche gestorben. Aus dem Auswärtigen Amt in Berlin hieß es nun, dass die vierte noch vermisste Person deutscher Staatsangehörigkeit tot sei (Archivfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen