http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
"Das HAUS, der Hund und das Leben"
'Das HAUS, der Hund und das Leben'
10.11.2017 - 07:11 Uhr
Rastatt (red) - Die muntere Gesprächsreihe "Rastatter schnatzen von früher" geht weiter: Am Freitag, 10. November lädt der städtische Kundenbereich Kultur- und Sportförderung um 20 Uhr ins Kellertheater ein. Thema dieses Mal: "Das HAUS, der Hund und das Leben".

Viele erinnern sich noch an das HAUS: Es war in den 70er Jahren Künstler-WG und Kulttreff im Rastatter Dörfel. Und so sollen sich auch an diesem Abend in Klassentreffen-Manier Zeitgenossen ein Stelldichein geben und sich an die gute alte Zeit im HAUS zurückerinnern. Die Moderatoren Edgar Fries und Klaus Kastner "schnatzen" mit den ehemaligen Bewohnern und Freunden über verschiedene HAUS-Themen wie beispielsweise die Gründungsphase, die "Teestube", die HAUS-Musik und vieles mehr.

Die Gäste dürfen sich laut Mitteilung auf einen unterhaltsamen Abend freuen, bei dem auch die Musik nicht zu kurz kommt - dafür sorgen Michael Schreiber und Andreas Nock.

Die Veranstaltung im Kellertheater ist kostenlos und barrierefrei zugänglich. Kostenlose Karten gibt es lediglich an der Abendkasse. Info: (0 72 22) 9 72 82 01.

Foto: Edgar Fries

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Die ´Kuppenheimer Schanze´ ist eine Leihgabe des Wehrgeschichtlichen Museums. Sie beweist Friedrich Kaisers Meisterschaft mit dem Zeichenstift.  Foto: Stadtmuseum Rastatt

10.11.2017
Zeichner der Revolution
Rastatt (sl) - Mit dem Zeichner Friedrich Kaiser beschäftigt sich eine neue Ausstellung des Rastatter Stadtmuseums. Kaiser war im Auftrag der Gegner der Badischen Revolution 1849 bei der Belagerung Rastatts dabei. Möglicherweise sympathisierte er aber mit den Demokraten (Foto: red). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Mit Hunderten Lkw-Fahrten wird das Bodenmaterial vom RTV-Gelände abtransportiert.  Foto: Fortenbacher

09.11.2017
Bodenmaterial verlässt RTV-Areal
Rastatt (ema) - 80 bis 100 Lkw-Fahren pro Tag sorgen derzeit dafür, dass das RTV-Gelände und die L 77 bei Niederbühl wieder vom Bodenmaterial für die Tunnelbohrung befreit werden. Der RTV fürchtet unterdessen eine weitere verlorene Saison auf dem Tennenplatz (Foto: for). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Parkdruck in der Ludwig-Wilhelm-Straße bei Gedenkfeier und Adventsbasar: Auch in diesem Jahr finden beide Veranstaltungen parallel statt.  Foto: av/fuv

08.11.2017
Stadt kündigt Kontrollen an
Rastatt (dm) - Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Friedhof und Adventsbasar der benachbarten Waldorfschule fallen dieses Jahr erneut zusammen. In der Vergangenheit löste dies wildes Parken aus, weshalb nun Appelle an Autofahrer gehen und Kontrollen angekündigt werden (Foto: av). »-Mehr
Rastatt / Gaggenau
--mediatextglobal-- Einer der beiden später gestohlenen Rasentraktoren des SV Michelbach. Foto: Daniel Herm

08.11.2017
Rasenmäherbande vor Gericht
Rastatt/Gaggenau (mo) - Vor dem Schöffengericht begann die Verhandlung gegen einen 24-Jährigen, dem die Anklage schweren Bandendiebstahl sowie Sachbeschädigung vorwirft. Die Taten wurdenn in der Oberpfalz, im Kreis Karlsruhe und in Michelbach begangen (Foto: Herm). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Nur Augen für den Ball: Gegen Kirchzarten ist die Iffezheimer Topspielerin Natalie Seiser die Erfolgsgarantin.  Foto: F. Vetter

07.11.2017
Rastatt rückt auf Rang zwei vor
Rastatt (ti) - Die TTF Rastatt rücken mit zwei Auswärtserfolgen auf Platz zwei der Tischtennis-Verbandsliga vor. Die Frauen des TV Weisenbach eroberten die Verbandsliga-Tabellenführung. Der TTC Iffezheim (Foto: fuv) bleibt mit 3:1 Punkten aus dem Doppelspieltag in der Verfolgergruppe. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen