http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Rastatt: Steuereinnahmen sprudeln
Rastatt: Steuereinnahmen sprudeln
10.11.2017 - 18:04 Uhr
Rastatt (ema) - Die Finanzstärke der Stadt Rastatt hat sich im dritten Quartal verfestigt. Die Kämmerei rechnet mittlerweile in diesem Jahr mit Gewerbesteuereinnahmen von 69 Millionen Euro (Haushaltsansatz: 45 Millionen Euro).

Allerdings ist der unerwartete Geldzustrom vor allem auf Nachzahlungen aus früheren Jahren zurückzuführen, die zu einem großen Teil von einem einzelnen Unternehmen resultieren.

An flüssigen Mitteln liegen in der Stadtkasse aktuell 108 Millionen Euro. Bereits jetzt steht fest, dass die geplante Entnahme von 31,4 Millionen Euro in diesem Jahr nicht notwendig sein wird. Im Laufe des Jahres konnte die Stadt 1,6 Millionen Euro an Krediten tilgen.

Sollte sich die Entwicklung bis Jahresende bestätigen, dann wird der Ergebnishaushalt unterm Strich in die Höhe schießen. Kalkuliert hatte der Kämmerer mit einem Ergebnis von 1,4 Millionen Euro; jetzt wird im Rathaus ein Plus von 13,6 Millionen Euro erwartet.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Mittelbaden
Siebenköpfige Einbrecherbande enttarnt

10.11.2017
Einbrecherbande enttarnt
Mittelbaden (red) - Der Polizei ist ein Schlag gegen eine mutmaßliche Einbrecherbande geglückt, die ihr Unwesen auch in der Region trieb. Sieben Verdächtige sollen an insgesamt 21 Einbrüchen beteiligt gewesen sein. Ziele waren vorrangig Geschäftsräume (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
L77 bleibt in Rastatt länger gesperrt

10.11.2017
L77 bleibt länger gesperrt
Rastatt (dm/dpa) - Die Sperrung der L77 zwischen der Kernstadt Rastatt (ab Einmündung Karlstraße) und Niederbühl (Baulandstraße) wird bis 27. November verlängert. Das teilte die Bahn mit. Es ist bereits die zweite Verlängerung der Sperrung (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- ´Das Hunderudel ist keine Diktatur´: Martin Rütter weiß, wo es beim Hund langgeht.  Foto: Gareus-Kugel

10.11.2017
Hundeflüsterer in Badner Halle
Rastatt (vgk) - Mein Hund - das unbekannte Wesen? Eine Frage, über die sich mancher Hundebesitzer während der Show von Martin Rütter in der Badner Halle seine Gedanken gemacht haben dürfte. Mit Leidenschaft und Witz erklärte der Hundeflüsterer, wo es beim Hund langgeht (Foto: vgk). »-Mehr
Rastatt / Forbach
Klinik Rastatt-Forbach: Neuer Ärztlicher Direktor

10.11.2017
Neuer Ärztlicher Direktor
Rastatt/Forbach (red) - Professor Dr. Michael Daffertshofer (Foto: pr), Chefarzt der Klinik für Neurologie, wurde zum neuen Ärztlichen Direktor im Klinikum Rastatt-Forbach gewählt. Diesem Vorschlag von Klinikleitung und Kollegen stimmte nun der Aufsichtsrat des Klinikums Mittelbaden zu. »-Mehr
Rastatt
´Das HAUS, der Hund und das Leben´

10.11.2017
"Rastatter schnatzen von früher"
Rastatt (red) - Die muntere Gesprächsreihe "Rastatter schnatzen von früher" geht weiter: Am heutigen Freitag lädt der städtische Kundenbereich Kultur- und Sportförderung um 20 Uhr ins Kellertheater ein. Thema dieses Mal: "Das HAUS, der Hund und das Leben" (Foto: Fries). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen