http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Entschärfung: Flugverkehr tangiert
Entschärfung: Flugverkehr tangiert
19.11.2017 - 10:03 Uhr
Schönaich/Stuttgart (lsw) - Wegen einer Bombenentschärfung haben am Sonntagmorgen rund 500 Menschen in der Gemeinde Schönaich (Kreis Böblingen) ihre Häuser und Wohnungen verlassen müssen. Bei dem Sprengkörper handelt es sich nach Angaben der Gemeindeverwaltung um eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Räumung des Gebiets um den Böblinger Stadtwald sei pünktlich und ohne Zwischenfälle angelaufen, sagte ein Sprecher der Böblinger Feuerwehr zu Beginn des Einsatzes am Sonntag um 9 Uhr.

Die Sicherheitsmaßnahmen sollen nach ersten Schätzungen bis 16 Uhr andauern.

Die Entschärfung der Fliegerbombe beginnt den Angaben zufolge gegen 11 Uhr und soll auch den Luftverkehr beeinträchtigen, da sie im An- und Abflugsektor des Stuttgarter Airports gefunden worden war. Wie die Betreibergesellschaft am Freitag mitteilte, sind daher zwischen 11 und 13 Uhr nur eingeschränkt Abflüge und keine Landungen möglich. Passagiere seien aufgerufen, sich über ihre Flüge zu informieren.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart / Baden-Baden
--mediatextglobal-- Schornsteine eines Blockheizkraftwerks: Auch in Baden-Württemberg wird noch zu viel CO2 in die Atmosphäre geblasen. Foto: dpa

06.12.2017
Ein schwieriges Unterfangen
Stuttgart/Baden-Baden (vo) - Das Land Baden-Württemberg hat ein ehrgeiziges Klimaziel: Bis 2020 sollen die CO 2 -Emissionen um 25 Prozent im Vergleich zu 1990 gesenkt werden. Dass dies gelingt, ist jedoch zweifelhaft. Auch regional sind die Pro-Kopf-Werte teilweise hoch (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Immer mehr Kantinen setzen laut einer Erhebung des Hotel- und Gaststättenverbands auf Biokost und regionale Produkte. Wäre Sie bereit, dafür mehr zu bezahlen?

Ja.
Nein.
Ich esse in keiner Kantine.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen