http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Senioren fordern mehr Mitsprache
Senioren fordern mehr Mitsprache
23.11.2017 - 09:22 Uhr
Leinfelden-Echterdingen (lsw) - Der Landesseniorenrat (LRS) Baden-Württemberg dringt auf mehr Vertretungen älterer Menschen in den Kommunen. Bislang gebe es diese nur in 176 von insgesamt 1.101 Gemeinden, sagte Karl-Otto Völker, der designierte Landeschef des Verbandes. "Das ist viel zu wenig."

Der LRS vertritt die Interessen von 2,8 Millionen über 60-Jährigen zwischen Main und Bodensee. "Die Kommunen sollen nicht nur Politik für Senioren, sondern vor allem mit Senioren machen", betonte er. Dazu sollen die Gemeinden jetzt per Änderung der Gemeindeordnung gebracht werden, wie Völker erläuterte.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- In der Platanenstraße neben dem alten Technik-Rathaus könnte neuer Wohnraum entstehen.  Foto: Mauderer

17.11.2017
Kein Bedarf für Baugesellschaft
Rastatt (ema) - Die Stadtverwaltung sieht derzeit keinen Bedarf, eine eigene städtische Wohnungsbaugesellschaft zu gründen. Diese Konsequenz zieht OB Hans Jürgen Pütsch aus einer Woh nungsmarktanalyse, über die der Gemeinderat am kommenden Montag berät (Foto: ema). »-Mehr
Bietigheim
--mediatextglobal-- Freudige Gesichter beim symbolischen Spatenstich der ´Villa 36´ in Bietigheim: Voraussichtlich kann das neue Wohngebäude Anfang 2019 bezogen werden.  Foto: Fortenbacher

16.11.2017
Spatenstich für "Villa 36"
Bietigheim (for) - Am Mittwoch ist der Startschuss für den Bau des Bietigheimer Wohnprojekts "Villa 36" gefallen. Mit zwölf barrierefreien Wohnungen eignet sich das Gebäude besonders für Senioren. Die zukünftigen Bewohner können voraussichtlich 2019 einziehen(Foto: for). »-Mehr
Baden-Baden / Bühl / Rastatt / Offenburg
Polizei warnt vor Trickdieben

15.11.2017
Polizei warnt vor Trickdieben
Baden-Baden/Bühl/Rastatt/Offenburg (red) - In Mittelbaden wurden in den vergangenen Tagen Senioren immer wieder von Trickdieben übers Ohr gehauen. Meistens wurden die oft betagten Passanten dabei auf Supermarktparkplätzen angesprochen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Hügelsheim
--mediatextglobal-- Derzeit laufen die Bodenarbeiten in der Schwarzwaldhalle. Sie erhält nach neuestem Beschluss des Gemeinderats nun auch eine neue Vorbühne und Beschallung. Foto: Schmidhuber

15.11.2017
Hallensanierung verzögert sich
Hügelsheim (sawe) - Die Sanierung der Schwarzwaldhalle dauert länger als geplant. Daher muss die Weihnachtsfeier für die Senioren verschoben werden. Sie soll im Januar als Winterfeier nachgeholt werden. Das 650 000 Euro teure Projekt sollte bereits Ende Oktober fertig sein (Foto: sch). »-Mehr
Rastatt
Fit bis ins hohe Alter durch ein ´bewegtes Leben´

13.11.2017
Fit durch "bewegtes Leben"
Rastatt (sawe) - Die Rastatter Eugen Metzger (Bild), Waltraud Michel und Fritzkarl Streckel haben zum 50. Mal das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. "Bewegung ist alles", lautet das Motto der drei Senioren und RTV-Mitglieder, die seit Jahren Sport treiben (Foto: sawe). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Immer mehr Kantinen setzen laut einer Erhebung des Hotel- und Gaststättenverbands auf Biokost und regionale Produkte. Wäre Sie bereit, dafür mehr zu bezahlen?

Ja.
Nein.
Ich esse in keiner Kantine.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen