http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Abfallsammlung in den Stadtteilen
Abfallsammlung in den Stadtteilen
27.11.2017 - 07:44 Uhr
Baden-Baden (red) - Auch im November und Dezember sind umfangreiche Gartenabfallsammlungen in den Außenstadtteilen geplant. Die Termine lauten: Dienstag, 28. November, in Haueneberstein; Mittwoch, 29. November, in Sandweier; Donnerstag, 30. November, in Steinbach und Varnhalt, sowie Dienstag, 5. Dezember, in Neuweier und Ebersteinburg.

Zum Sammeln von Rasenschnitt und Laub können bei den Ortsverwaltungen spezielle Papiersäcke erworben werden. Äste, Reisig und Heckenschnitt sollten auf eine Länge von etwa einem Meter geschnitten und gebündelt bis 6 Uhr am Straßenrand bereitgestellt werden. Hausmüll, Sperrmüll und andere nicht organische Abfälle werden ebenso wenig mitgenommen wie Gartenabfälle, die in Plastiksäcken oder lose bereitgestellt sind, informiert der städtische Eigenbetrieb Umwelttechnik.

Fragen beantworten die Abfallberater unter der Telefonnummer (0 72 21) 93 28 28.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
FC Rastatt 04 will Fusionsgespräche führen

20.11.2017
FC 04 plant Fusionsgespräche
Rastatt (msc) - Der FC Rastatt 04 will Fusionsgespräche mit anderen Clubs führen. Das hat die außerordentliche Mitgliederversammlung mehrheitlich beschlossen. Außerdem stellte Vorsitzender Holger Zimmer die neuen Spielertrainer Steven Föry und Vitali Saponenko vor (Foto: msc). »-Mehr
Baden-Baden
Die Merkurbahn ist für den Winter gerüstet

09.11.2017
Merkurbahn wird winterfest
Baden-Baden (hez) - Die Merkurbahn steht in dieser Woche bis voraussichtlich Freitagnachmittag still. Sie muss einerseits winterfest gemacht werden, aber auch die bevorstehende umfassende Runderneuerung der Bergbahnanlage wirft bereits ihre Schatten voraus (Foto: Zorn). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Der goldene Oktober ist vorbei: Igel, die jetzt zu wenig Speck auf den Rippen haben, können den Winter nicht ohne menschliche Hilfe überstehen.  Foto: NABU Rastatt

03.11.2017
Harte Zeiten für zu kleine Igel
Rastatt (sl) - Der goldene Oktober ist vorbei und damit brechen harte Zeiten für Igel an: Jungtiere, die jetzt zu wenig Speck auf den Rippen haben, haben es schwer, über den Winter zu kommen (Foto: pr). NABU und Igelhelfergruppe beantworten Fragen zu den bedrohten Stacheltieren. »-Mehr
Baden-Baden
Der Kreislauf des Lebens in Öl oder Acryl

18.08.2017
Retrospektive von Eckerle-Arbeiten
Baden-Baden (cn) - Der in Steinbach lebende Künstler Rudi Eckerle (Foto: Nickweiler) hat kürzlich eine Ausstellung eröffnet - eine Retrospektive seines Schaffens. Und er feiert in diesem Jahr zudem sein goldenes Meisterjubiläum im Maler- und Lackiererhandwerk. »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Gestern war meteorologischer Frühlingsbeginn. Die Natur erwacht zu neuem Leben wie hier im Auenwald bei Unzhurst. Foto: Forstamt

02.03.2017
Forstamt appelliert an Waldbesucher
Bühl (red) - Die Förster bitten jetzt wieder alle Naturliebhaber, nicht querfeldein durch den Wald zu streifen. Wenn in den Wäldern der Frühling erwache, seien alle Besucher zur Rücksichtnahme aufgefordert. Außerdem herrsche bei Trockenphasen Waldbrandgefahr (Foto: Forstamt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Immer mehr Kantinen setzen laut einer Erhebung des Hotel- und Gaststättenverbands auf Biokost und regionale Produkte. Wäre Sie bereit, dafür mehr zu bezahlen?

Ja.
Nein.
Ich esse in keiner Kantine.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen