http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Fastnachtliche Bräuche in Europa
Werner Mezger.  Foto: pr
28.11.2017 - 07:43 Uhr
Bühl (red) - Zu einem Lichtbildervortrag von Prof. Dr. Werner Mezger mit dem Thema "Fastnacht, Fasching und Karneval in Europa. Eine Entdeckungsreise durch 20 Länder" lädt der Historische Verein heute um 19.30 Uhr in den Schütte-Keller ein.

Fastnacht, Fasching und Karneval sind der Ankündigung zufolge keineswegs nur eng begrenzte regionale Brauchereignisse, die sich auf den süddeutschen, schweizerischen, österreichischen und rheinischen Raum beschränken. Sehr ähnliche Maskenfiguren und Brauchformen, wie sie aus der schwäbisch-alemannischen Fasnet bekannt sind, gibt es auch in Belgien, Frankreich, Ober- und Mittelitalien, auf Sardinien, in Spanien, Ungarn, Slowenien, Rumänien und Bulgarien.

Werner Mezger, bekannt durch Buchveröffentlichungen, Rundfunk- und Fernsehsendungen, ist Professor für Kulturanthropologie und europäische Ethnologie an der Universität Freiburg und Direktor des Freiburger Instituts für Volkskunde der Deutschen des östlichen Europa (IVDE). Anmeldung unter (07223) 25 00 76 oder schuettekeller@web.de.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Neue Ausstellung: Energie aus dem Murgtal

26.11.2017
Energie aus dem Murgtal
Gaggenau (red) - Im Unimog-Museum in Gaggenau wird am Sonntag, 26. November, eine neue Ausstellung eröffnet. Die Schau erklärt unter anderem, wie im Murgtal erste Elektrizitätswerke entstanden und erzählt die Geschichte der Schwarzenbachtalsperre (Foto: Unimog-Museum). »-Mehr
Stuttgart
Wer zuerst kommt, verhandelt zuerst

25.11.2017
Europapolitik ist Chefsache
Stuttgart (red) - Guido Wolf ist Minister für Justiz, Tourismus und Europa - doch speziell im Bereich Europa kommt der CDU-Politiker eher selten zum Zug. Grund: Ministerpräsident Winfried Kretschmann kümmert sich lieber selbst um diesen Part - in Brüssel ist er gut vernetzt (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Fortbestand ist jetzt gesichert

25.11.2017
Fortbestand ist jetzt gesichert
Gaggenau (refra) - Die Zukunft des Obst- und Gartenbauvereins Ottenau ist gesichert. In Martin Wörner hat der Verein einen neuen Vorsitzenden gefunden, der auf 25-jährige Vereinserfahrung blicken kann. Martin Stoll löst Michael Streeb als zweiten Vorsitzenden ab (Foto: av). »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Beim Internationalen Filmfestival in Venedig war sie 2016 einer der Stargäste: Morgen wird die Performance-Künstlerin Laurie Anderson im ZKM ausgezeichnet.  Foto: dpa

24.11.2017
ZKM ehrt Laurie Anderson
Karlsruhe (red) - Laurie Anderson ist eine Ikone der Kunst: Performerin, Musikerin, Filmemacherin. Am Samstag, 25. November, erhält die Amerikanerin im ZKM Karlsruhe den Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik, zeigt ihre VR-Installation und hält tags darauf einen Vortrag (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Referiert über den Nahen Osten: Die Journalistin Antonia Rados beim Sparkassen-Forum im Rantastic.  Foto: Klink

24.11.2017
Rados und der Nahe Osten
Baden-Baden (kli) - Rund 400 Gäste des Sparkassen-Forums wollten am Mittwochabend von der Krisen- und Kriegsreporterin Antonia Rados hören, wie sie die Lage im Nahen Osten einschätzt. Die 64-jährige Fernsehreporterin (Foto: Klink) spannte im Rantastic einen großen Bogen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD prüft, mit der Union eine Kooperationskoalition einzugehen, in der nur Verabredungen zu Kernthemen getroffen und andere Fragen mit wechselnden Mehrheiten entschieden werden. Halten Sie das für realistisch?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen