http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Radfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Radfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
29.11.2017 - 08:31 Uhr
Lichtenau (red) - Eine Radfahrerin hat sich am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Stollhofener Straße in Lichtenau tödliche Verletzungen zugezogen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wurde die Frau gegen 13.40 Uhr von einem Sattelzug erfasst, der aus der Schwarzacher Straße abgebogen war. Im Anschluss überrollte das Fahrzeug die Radlerin.

Umgehend eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Die 67-Jährige erlag ihren schweren Verletzungen noch am Unfallort.

Die Beamten der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lichtenau
Radfahrerin bei Unfall tödlich verletzt

28.11.2017
Radfahrerin von Lkw überrollt
Lichtenau (red) - Eine Radfahrerin ist bei einem Unfall am Dienstagmittag in Lichtenau tödlich verletzt worden. Die 67-Jährige war von einem Sattelzug erfasst und überrollt worden. Die Frau erlag ihren schweren Verletzungen noch am Unfallort (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Radlerin widersetzt sich Kontrolle: Polizist verletzt

03.11.2017
Radlerin widersetzt sich Kontrolle
Rastatt (red) - Weil eine Radlerin in der Nacht auf Freitag ohne Fahrradbeleuchtung auf der Rastatter Werkstraße unterwegs war, wurde sie von zwei Polizisten kontrolliert. Doch die Frau zeigte sich alles andere als kooperativ. Ein Beamter wurde schließlich verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Kuppenheim
Radfahrerin nach Unfall verletzt / Zeugen gesucht

20.10.2017
Radfahrerin nach Unfall verletzt
Kuppenheim (red) - Zu einem Unfall ist es am Mittwochmorgen im Kreisel in der Murgtalstraße in Kuppenheim gekommen. Eine Radfahrerin war dort von einem schwarzen Kleinwagen touchiert worden und gestürzt. Die Polizei sucht nun nach dem Autofahrer (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Radfahrerin schwer verletzt

05.10.2017
Radfahrerin schwer verletzt
Rastatt (red) - Eine Radfahrerin war am Mittwochabend auf dem Gehweg entlang der Straße "An der Ludwigsfeste" unterwegs. Am dortigen Kreuzungsbereich überquerte sie die Fußgängerampel. Doch diese zeigte Rot und ein schwerer Unfall ließ sich nicht mehr verhindern (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ortenberg
Schwer verletzt: Radfahrerin von Auto erfasst

26.06.2017
Jugendliche von Auto erfasst
Ortenberg (red) - Eine 17 Jahre alte Radfahrerin wurde am Montagmorgen bei Ortenberg (Ortenaukreis) von einem Auto erfasst. Die Jugendliche wurde mehrere Meter weit durch die Luft geschleudert. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Fast jeder zweite Deutsche hat laut einer aktuellen Umfrage Streit mit Nachbarn, zumeist wegen Lärmbelästigung. Lagen Sie auch schon einmal im Clinch?

Ja, häufig.
Ja, aber selten.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen