http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Abfallwirtschaftsbetrieb vor Umzug?
Abfallwirtschaftsbetrieb vor Umzug?
29.11.2017 - 08:55 Uhr
Rastatt (red) - Bei der Suche nach einer Lösung zur Behebung ihrer Raumnot neigt die Kreisverwaltung dazu, das eigene Gebäude Lyzeumstraße 23 in Rastatt zu nutzen, in dem derzeit noch Flüchtlinge leben.

Dezernent Jörg Peter schlug vor, den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) dorthin auszulagern. In der Außenstelle könne man die 35 Mitarbeiter des AWB unterbringen; im Erdgeschoss böten sich Servicedienstleistungen für Kunden an.

Landrat Jürgen Bäuerle sagte, dass man sich bei der Kombi-Lösung die starke Finanzkraft des schuldenfreien AWB zunutze machen könne; für Umbauarbeiten wolle man 500.000 Euro im Haushalt bereitstellen. Fraktionsübergreifend wurde die Idee begrüßt. Endgültig soll der Kreistag am 12. Dezember entscheiden. Als weitere Außenstelle des Landratsamts stand zuletzt auch das ehemalige Greiser-Areal in der Karlsruher Straße zur Debatte.

Foto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Ende gut, alles gut

17.11.2017
Wertstoffhof ist fertiggestellt
Bühl (jo) - Der neue Wertstoffhof im Gewerbegebiet Vimbuch wird am 1. Dezember seinen Kundenbetrieb aufnehmen. Die Fertigstellung der Anlage nach fast zwei Jahren Bauzeit wurde gestern mit den beteiligten Planern gefeiert. Die Baukosten betragen etwa 4,3 Millionen Euro (Foto: jo). »-Mehr
Rastatt
Schadstoffmobil des Landkreises ab Samstag wieder unterwegs

15.09.2017
Schadstoffmobil unterwegs
Rastatt (red) - Im Herbst macht das Schadstoffmobil des Landkreises Rastatt wieder Halt in 16 Städten und Gemeinden. Die Termine für die Annahme von Problemstoffen aus dem Haushalt finden immer samstags statt. Los geht es am 16. September in Bühl und Bühlertal (Foto: Landratsamt). »-Mehr
Murgtal
Schrottfahrzeuge blockieren Parkplätze

06.06.2017
Schrottfahrzeuge sorgen für Ärger
Murgtal (stj) - Zurückgelassene Autos mit ausländischem Kennzeichen sind speziell entlang von Autobahnen keine Seltenheit. Aber auch in der Region sorgen Schrottfahrzeuge für Ärger. Das Umweltamt ist jährlich mit 50 bis 60 zurückgelassenen Fahrzeugen konfrontiert (Foto: vgk). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD prüft, mit der Union eine Kooperationskoalition einzugehen, in der nur Verabredungen zu Kernthemen getroffen und andere Fragen mit wechselnden Mehrheiten entschieden werden. Halten Sie das für realistisch?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen