http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Einbrecher scheitern an stabiler Eingangstür
Einbrecher scheitern an stabiler Eingangstür
29.11.2017 - 17:02 Uhr
Muggensturm (red) - Der stabilen Beschaffenheit der Haupteingangstür einer Gaststätte am Bahnhofplatz in Muggensturm war es in der Nacht auf Dienstag zu verdanken, dass unbekannte Einbrecher ohne Beute das Weite suchen mussten.

Diese hatten versucht, den Eingang mit einer Klinge aufzuhebeln, um sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten des Wirtshauses zu verschaffen. Neben der abgebrochenen Klinge blieb lediglich ein geringer Sachschaden zurück, teilt die Polizei mit.

Foto: ser

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Einbruch mit Gullydeckel

28.11.2017
Einbruch mit Gullydeckel
Rastatt (red) - Mit einem Gullydeckel als Wurfgeschoss haben sich Einbrecher am frühen Sonntagmorgen Zugang zu einem Mobiltelefongeschäft in der Kaiserstraße verschafft. Mit mehreren Handys als Diebesbeute gelang den drei Männern die Flucht (Symbolfoto: red). »-Mehr
Bühl
Einbrecher wirft Scheibe ein

27.11.2017
Einbrecher wirft Scheibe ein
Bühl (red) - Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntagabend gegen 22.10 Uhr versucht, in ein Wohnhaus in der Bühler Hindenburgstraße einzubrechen. Um sein Vorhaben umzusetzen, warf er eine Fensterscheibe ein. Doch das machte zu viel Krawall (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
Einbrecher nicht alleine im Haus

24.11.2017
Einbrecher nicht alleine im Haus
Rheinmünster (red) - Dass die Bewohnerin eines Anwesen in Söllingen gar nicht außer Haus war, hatten Einbrecher offenbar nicht gründlich genug recherchiert. Während die Frau im Esszimmer saß, machten sich die Langfinger in ihrem Wohnzimmer zu schaffen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Einbrecher entpuppt sich als Bewohner

24.11.2017
Bewohner statt Einbrecher
Baden-Baden (red) - Ein vermeintlicher Einbrecher hat sich am Donnerstagabend in Lichtental als vergesslicher Bewohner entpuppt - allerdings erst nachdem die Polizei das Gebäude umstellt hatte und bereits in die Wohnung vorgedrungen war (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Wehr
Einbrecher zerstört Gebäck

24.11.2017
Einbrecher zerstört Gebäck
Wehr (lsw) - Ein Einbrecher hat im Kreis Waldshut Weihnachtsplätzchen einer 48-Jährigen zerstört - aber nichts gestohlen. Der Täter öffnete eine Dose mit den Mandelsplitter-Keksen - und legte eigens mitgebrachte alte Schrauben hinein. Schaden: rund 5 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die WM-Auslosung war der in diesem Jahr am häufigsten eingegebene Suchbegriff bei Google. Verwenden Sie solche Suchmaschinen?

Ja, häufig.
Ja, manchmal.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen