http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Südamerikanische Augenblicke in Bühl
Südamerikanische Augenblicke in Bühl
30.11.2017 - 07:37 Uhr
Bühl (red) - Der Südamerikaexperte Heiko Beyer hat über sieben Jahre hinweg die kompletten Anden auf teils abenteuerlichen Pfaden bereist. "Die Anden" präsentiert er am Donnerstag, 30. November, 19.30 Uhr, im Rahmen der Vortragsreihe "Augenblicke" im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl.

Beyer besteigt den Pico Humboldt in Venezuela, erkundet die Stätten der Inka in den Nebelwäldern Perus und ist zu Gast bei den Aymara auf dem bolivianischen Altiplano. Bis tief in den Süden Argentiniens folgt Beyer den Wegen der Gauchos, bis er in Chile endlich am windumtosten Kap Hoorn steht. Karten gibt es im Bürgerhaus und in der Buchhandlung "Leseinsel" in Bühl sowie online unter www.augenblicke-vortraege.de.

Foto: Beyer

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Deutschen freuen sich einer Umfrage zufolge am meisten über selbst gemachte Geschenke. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kommt auf das Geschenk an.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen