http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Betrunken über Verkehrsinsel
Betrunken über Verkehrsinsel
06.12.2017 - 20:49 Uhr
Durmersheim (red) - Ein betrunkener Autofahrer ist am Dienstagabend in Durmersheim über eine Verkehrsinsel gefahren. Laut Polizeibericht fuhr der 67-Jährige gegen 20.20 Uhr an der Kreuzung Hans-Thoma-Straße zur Hauptstraße über eine Verkehrsinsel. Dabei verkeilte sich der VW Polo des Mannes mit einem umgeknickten Verkehrszeichen, der Wagen kam deshalb nicht mehr von der Stelle. Eine hinzugerufene Streife des Polizeireviers Rastatt konnte bei einer genaueren Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit einen Wert von mehr als eineinhalb Promille feststellen. Nachdem sein Auto abgeschleppt worden war, erwartet den Unfallverursacher nun eine Strafanzeige. Außerdem wurde sein Führerschein einbehalten. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro beziffert.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
Wieder mehr Jugendliche wegen Komasaufens im Krankenhaus

29.11.2017
Komasaufen: Mehr Klinikaufenthalte
Berlin (dpa) - Erstmals seit Jahren sind wieder mehr Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus gelandet. Im vergangenen Jahr wurden bundesweit 22.309 junge Patienten im Alter von zehn bis 20 Jahren völlig betrunken in eine Klinik gebracht (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
BBL-Fahrer betrunken auf Irrwegen

23.11.2017
Betrunkener BBL-Fahrer
Baden-Baden (hol) - Ein betrunkener Fahrer der Baden-Baden-Linie hat am Dienstag Fahrgäste in zwei Linienbussen in Schrecken versetzt. Im Bus der Linie 212 baute er einen Unfall. Im Bus der Linie 216 verfuhr er sich und blieb liegen (Symbolfoto: Archiv/Gernsbeck). »-Mehr
Tübingen
Fünf Tote bei Müllwagen-Unfall - Anklage gegen Fahrer

22.11.2017
Müllwagen-Fahrer war zu schnell
Tübingen (lsw) - Etwa drei Monate nach einem Müllwagen-Unfall mit fünf Toten in Nagold hat die Staatsanwaltschaft den Fahrer angeklagt. Dem 54-Jährigen wird fahrlässige Tötung vorgeworfen. Der Mann sei zu schnell in eine Kurve gefahren, als sich der Unfall ereignete (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Angriff nach KSC-Spiel: Mann erliegt Verletzungen

20.11.2017
KSC-Fan stirbt nach Angriff
Karlsruhe (red) - Der 35 Jahre alte Mann, der nach dem Heimspiel des Karlsruher SC von einem 21-Jährigen angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden war, ist am Montag gestorben. Der Angreifer befindet sich bereits seit Sonntag in U-Haft (Symbolfoto: red). »-Mehr
Sinzheim
Volltrunken auf der A5 unterwegs

19.11.2017
Volltrunken auf der A5 unterwegs
Sinzheim (red) - Ein 46-jähriger Fahrer eines Sattelzugs ist am Sonntag um kurz vor 4 Uhr auf der A5 zwischen Baden-Baden und Bühl langsam und in extremen Schlangenlinien unterwegs gewesen. Er fuhr schließlich auf den Grünstreifen und streifte einen Pkw (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Fast jeder zweite Deutsche hat laut einer aktuellen Umfrage Streit mit Nachbarn, zumeist wegen Lärmbelästigung. Lagen Sie auch schon einmal im Clinch?

Ja, häufig.
Ja, aber selten.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen