http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Internationaler Tag der Berge: Früh für die Natur sensibilisieren
Internationaler Tag der Berge: Früh für die Natur sensibilisieren
11.12.2017 - 10:58 Uhr
Bühlertal (red) - Anlässlich des "Internationalen Tags der Berge" am 11. Dezember ruft der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord dazu auf, Naturschutz und biologische Vielfalt der Berglandschaften stärker in den Fokus zu rücken.

"Der Schwarzwald mit seinen Höhenlagen ist Heimat für eine große Zahl seltener Tier- und Pflanzenarten. Hier gilt es, noch stärker auf Probleme, aber auch auf Chancen hinzuweisen", so Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker.

Insbesondere die Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen sei ein wichtiger Schritt zu einem nachhaltigen Umgang mit der Natur. Projekte wie die Naturpark-Entdeckerwesten, die Naturpark-Schulen und künftig die Naturpark-Detektive leisteten hier Pionierarbeit, so Dunker. Das Foto zeigt einen Blick auf den Baden-Badener Hausberg Merkur.

Foto: Michael Vyskocil/Naturpark

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Linientreu: Daniel Grimm (am Ball) ist in der Anfangsphase Garant für Sandweierer Tore.  Foto: toto

11.12.2017
TVS überwintert auf Platz eins
Baden-Baden (moe) - Die Handballer des TVS Baden-Baden (Foto: toto) überwintern auf Platz eins der Oberliga-Tabelle. Im Spitzenspiel besiegten die Grün-Weißen den TSV Weinsberg mit 30:29. Den entscheidenden Treffer in der Rheintalhalle zielte Johannes Henke Sekunden vor Schluss. »-Mehr
Heidenheim
Grüne auf der Suche

11.12.2017
Spekulationen um Özdemir-Zukunft
Heidenheim (red) - Beim Heidenheimer Landesparteitag der Grünen haben sich am Wochenende viele Gespräche um die Zukunft von Cem Özdemir (Foto: dpa) gedreht. Den Parteivorsitz gibt er ab, doch was kommt dann? Fraktionschef im Bundestag? Oder Kretsch mann-Nachfolger? »-Mehr
Berlin
´Die SPD hat bewiesen, dass man ihr das Land anvertrauen kann´, sagt Nils Schmid mit Blick auf die grün-rote Landesregierung von 2011 bis 2016. Klink

11.12.2017
Zeit des Umbruchs für Nils Schmid
Berlin (kli) - Nils Schmid war lange Zeit das Gesicht der Südwest-SPD. Von 2009 bis 2016 war er Landesvorsitzender - und heute sitzt er im Bundestag und betreibt Politik auf einer anderen Ebene. Er nennt es einen neuen Abschnitt. Ein Neuanfang, wie für seine SPD (Foto: kli) »-Mehr
Gernsbach
Bäckerei Wieland schließt ´schweren Herzens´

09.12.2017
Bäckerei Wieland schließt für immer
Gernsbach (ham) - Die Bäcker-Dynastie Wieland (Foto: Metz) schließt in drei Wochen. Mehr als 150 Jahre hatten vier Generationen der Familie für frische Brötchen in Reichental gesorgt. Nun verliert der 710-Seelen-Ort mit dem "Reichentaler Markt" seinen letzten Nahversorger. »-Mehr
Berlin
--mediatextglobal-- ´Ich spüre Aufgewühltheit´: Der hessische SPD-Parteivorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel zur Stimmungslage beim Bundesparteitag.  Foto: dpa

09.12.2017
Aufgewühltheit, keine Zerrissenheit
Berlin (kli) - Die SPD arbeitet auf ihrem Parteitag ihre Wahlniederlage auf. Zerrissenheit verspürt der stellvertretende SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel (Foto: dpa) keine, dafür aber Aufgewühltheit. Die Partei stehe am Beginn eines Neuanfangs, verrät er im BT-Interview. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Kaum jemand muss heutzutage noch etwas mit der Hand schreiben. Die Handschrift leidet laut Experten darunter. Wie oft greifen Sie zum Stift?

Oft.
Nur selten.
Nur wenn es sein muss.
Nie.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen