http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Rund 400 Teilnehmer bei Silvesterlauf erwartet
Rund 400 Teilnehmer bei Silvesterlauf erwartet
15.12.2017 - 14:01 Uhr
Rastatt (red) - Es ist bereits eine langjährige Tradition: Zum 40. Mal bereiten die Veranstalter der RSG Ried Rastatt den Silvesterlauf über die Strecken 5.000 Meter, 10.500 Meter und Halbmarathon vor. Auch in diesem Jahr werden am Sonntag, 31. Dezember, rund 400 Teilnehmer zum Start an der Wintersdorfer "Laufwelt" erwartet.

Die Strecken sind eben und verlaufen auf Waldwegen durch die landschaftlich schöne "Geggenau". Der erste Start zum Halbmarathon erfolgt um 12 Uhr, Beginn des 10.500-Meter-Laufs ist um 13 Uhr und die kurze 5.000-Meter-Distanz soll um 13.55 Uhr beginnen.

Die Veranstalter empfehlen, sich auf der Homepage des Vereins (www.rsg-ried-rastatt) zur Distanz der Wahl anzumelden. Am 31. Dezember sind Nachmeldungen gegen Aufpreis bis eine Stunde vor dem Start möglich, sofern das Kontingent nicht ausgeschöpft ist. Alle Teilnehmer und Zuschauer, die mit dem Auto kommen, werden gebeten, die ausgeschilderten Parkplätze am Sämannsee zu benutzen.

Foto: RSG Ried Rastatt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Viele Grundschüler ohne Religionsunterricht

15.12.2017
Viele Grundschüler ohne Religion
Stuttgart (lsw) - Jeder fünfte Grundschüler in Baden-Württemberg nimmt nicht am Religionsunterricht teil. Von 362.000 Grundschülern im Schuljahr 2015/16 besuchten 19,4 Prozent keinen Religionsunterricht. Der Anteil lag im Schuljahr zuvor bei 18,4 Prozent (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Weihnachtszauber:

15.12.2017
Tiefgarage: Stadt reagiert auf Kritik
Rastatt (dm) - Nach Kritik an den Öffnungszeiten der Tiefgarage Badner Halle während des Weihnachtsmarkts reagiert die Stadtverwaltung kurzfristig für das bevorstehende Wochenende. Die Garage ist nun auch am Sonntag offen. Zudem öffnet die Sparkasse ihre Parkplätze (Foto: av). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Insgesamt 25 junge Sportler stehen aktuell im Sportförderkader der Sparkasse Rastatt-Gernsbach.  Foto: Sparkasse

15.12.2017
Unterstützung für junge Sportler
Rastatt (red) - Insgesamt 70 junge Menschen im Alter zwischen neun und 21 Jahre sind in den vergangenen Jahren durch den Sportförderkader der Stiftung der Sparkasse Rastatt-Gernsbach unterstützt worden. Jetzt wurde ihre Förderung für ein weiteres Jahr verlängert (Foto: red). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Thomas Höhne (rechts mit Darth-Vader-Maske) und Hendrik Pape in der Weihnachtsgeschichte frei nach Charles Dickens. Foto: Uebel

15.12.2017
Ein Moderner Ebenezer Scrooge
Gernsbach (stj) - Auf der Bürgerbühne in Hilpertsau läuft seit Mittwoch Charles Dickens′ Weihnachtsklassiker "A Christmas Carol". In der modernen Version vermitteln die beiden Schauspieler Thomas Höhne und Hendrik Pape moralische Werte ohne erhobenen Zeigefinger (Foto: Uebel). »-Mehr
Murgtal
--mediatextglobal-- Typische Murgtäler Heuwiesen-Idylle bei Forbach- Langenbrand. Foto: av/Wolfgang Roth

15.12.2017
Ideen für das Murgtal
Murgtal (tom) - Heuhütten (Foto: Wolfgang Roth), E-Bikes, Kunst und Lebensqualität in Dörfern: Konkrete Themen standen beim zweiten Regionalforum der Leaderkulisse Mittelbaden auf der Tagesordnung. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, bilanziert Dr. Antje Wurz die Veranstaltung. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um trotz Berufstätigkeit und Familienalltag einen gepflegten Garten genießen zu können, setzen Menschen zunehmend auf digitale Helfer. Nutzen Sie solche Geräte im Garten?

Ja.
Nein.
Ich habe keinen Garten.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz