http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Unbekannter demoliert geparktes Auto
Unbekannter demoliert geparktes Auto
18.12.2017 - 18:02 Uhr
Gaggenau (red) - Ein bislang Unbekannter hat im Zeitraum zwischen Samstagabend und Sonntagmittag einen in der Hauptstraße in Gaggenau abgestellten Fiat 500 beschädigt.

Der Täter wütete gewaltig: Er trat gegen den Außenspiegel, zerkratzte eine Tür, trat das Licht ein und schlug laut der Polizei mit einem spitzen Gegenstand auf Front- und Heckscheibe ein.

Personen, die etwas beobachtet haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Geparktes Auto beschädigt und geflüchtet

04.12.2017
Geparktes Auto beschädigt
Gaggenau (red) - Am Freitag hat ein bislang unbekannter Lastwagenfahrer beim Rangieren in Gaggenau einen geparkten Pontiac beschädigt. Das Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls rund einen halben Meter weit verschoben. Die Polizei sucht nun Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Durmersheim
Unfallflucht in Durmersheim

26.11.2017
Unfallflucht in Durmersheim
Durmersheim (red) - Am Freitag, gegen 17.20 Uhr hat sich in der Oberen Bahnhofstraße in Durmersheim ein Verkehrsunfall zugetragen. Der Verursacher, der ein geparktes Auto beschädigte, flüchtete. Es entstand beträchtlicher Sachschaden Die Polizei sucht nun Zeugen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ettenheim
Mit Fahrtwind gegen Autobrand

21.11.2017
Mit Fahrtwind gegen Autobrand
Ettenheim (red) - Auf eine ziemlich dämliche Idee ist ein Autofahrer in Ettenheim gekommen, dessen Wagen Feuer gefangen hatte: Er trat kräftig aufs Gas und hoffte, mithilfe des verstärkten Fahrtwinds die Flammen löschen zu können. Das misslang gründlich (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl / Achern / Offenburg
Reifen samt Felgen gestohlen

03.04.2017
Reifen samt Felgen gestohlen
Bühl/Achern/Offenburg (red) - Unbekannte haben sich am vergangenen Wochenende an Fahrzeugen in Bühl, Achern und Offenburg zu schaffen gemacht . Die Täter bockten jeweils die Autos auf und montierten alle vier Reifen samt Felgen ab (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Angesichts der aktuellen Regierungskrise um die Asylpolitik ist laut Umfrage fast jeder zweite Deutsche für eine Ablösung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen