http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
"Ninja" trainiert an Laterne
'Ninja' trainiert an Laterne
26.12.2017 - 10:08 Uhr
Eppingen (lsw) - Polizisten haben sich in Eppingen (Kreis Heilbronn) am Montag gegen 11.45 Uhr auf die Suche nach einem "Ninja" gemacht, den ein Zeuge zuvor per Notruf gemeldet hatte. Der Mann würde in Kampfmontur im Bereich des Bahnhofs auf eine Straßenlaterne einschlagen, sagte der Anrufer nach Angaben der Beamten. Eine Streife konnte dort wenig später tatsächlich einen militärisch gekleideten 28-Jährigen antreffen.

Dieser erklärte den Beamten, an der Laterne nur ein wenig trainiert zu haben. Bei der Kontrolle des Mannes kamen neben zwei Wurfmessern und einem Kampfmesser auch eine "nicht unerhebliche Menge Marihuana" zum Vorschein, die allesamt beschlagnahmt wurden. Die Laterne sei bei der "Trainingseinheit" nicht beschädigt worden, hieß es weiter.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Nachdem in Großbritannien ein Regierungsposten gegen Einsamkeit eingerichtet worden ist, fordern auch deutsche Politiker mehr Einsatz im Kampf gegen das Alleinsein. Finden Sie das notwendig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen