http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Rastatt: Brennholzabfuhr derzeit verboten
Rastatt: Brennholzabfuhr  derzeit verboten
17.01.2018 - 11:50 Uhr
Rastatt (red) - Das nasse und stürmische Wetter hat Folgen für Brennholzkunden: Derzeit kann der städtische Forst Rastatt keine Schlagraumlose abgeben. Weder kann der Forstbetrieb Nutzholz aus den Wäldern holen, noch können Bürger ihr Brennholz, das sie bereits aufgearbeitet haben, nach Hause bringen.

Denn die äußerst schlechten Bodenbedingungen mit sehr hochstehendem Grundwasser sowie weiter anhaltende Niederschläge machen es unmöglich, die Waldflächen zu befahren. Es gilt daher ein striktes Befahrungsverbot. Die Stadtverwaltung bittet alle Brennholzkunden um Verständnis und Beachtung. Sollte das Wetter schlecht bleiben, wird die Abfuhrfrist bis Ende April verlängert.

Archivfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- In diesem Jahr wird der Rastatter Fastnachtsumzug eine neue Strecke nehmen: Der guten Laune dürfte dies keinen Abbruch tun.  Foto: Archiv

17.01.2018
Neue Strecke für Rastatter Umzug
Rastatt (red) - Der Rastatter Umzug, der am 11. Februar stattfindet, wird einem anderen Streckenverlauf folgen. Grund ist die Baustelle in der Kaiserstraße. Laut den Veranstaltern haben sich schon viele Gruppen angemeldet, Helfer sind allerdings noch dringend gesucht (Archivfoto: red). »-Mehr
Rastatt
Neue Straße nach Mathilde Anneke benannt

17.01.2018
Straßenname gefunden
Rastatt (red/ema) - In Rastatt entsteht am Rheinauer Ring ein neues Wohngebiet. Die Ringstraße, die die Grundstücke anbindet, hat nun einen Namen bekommen: Die Wahl fiel auf "Mathilde-Anneke-Straße". Die Schriftstellerin war in den Reichsverfassungskämpfen 1849 aktiv (Foto: ema). »-Mehr
Bühlertal
--mediatextglobal-- Das neue Programm der Schwarzwald-Guides ist im Naturpark-Infoshop in Bühlertal erhältlich. Foto: Denker/Naturpark

17.01.2018
Programm der Schwarzwald-Guides
Bühlertal (red) - Das neue Jahresprogramm der Schwarzwald-Guides ist erschienen. Mehr als 200 geführte Wanderungen finden sich laut einer Mitteilung in der neuen Broschüre, die ab sofort im Naturpark-Infoshop in Bühlertal und auch in den Tourist-Infos der Region erhältlich ist (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Bretterverschlag Pagodenburg: Dem Vandalismus soll verstärkt die Stirn geboten werden.  Foto: Mauderer

17.01.2018
Mehr Stadtpolizisten
Rastatt (ema) - Die Stadt wird in Abstimmung mit der Polizei einen kommunalen Ordnungsdienst aufbauen, um Lücken bei Sicher heitskontrollen zu schließen. Im Finanzausschuss fand ein Vorstoß der CDU-Fraktion zur personellen Aufstockung einhellig Unterstützung (Foto: ema). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Auch auf Briefmarken machte das NS-Regime Propaganda für den Reichsarbeitsdienst. Repro: Eberle

17.01.2018
Arbeitsdienst wird unentbehrlich
Rastatt (eva) - Rastatt zu Beginn des Zweiten Weltkriegs: Nach der Evakuierung der Grenzgebiete in Mittelbaden waren Arbeitskräfte knapp. Unentbehrlich wurden die Frauen, die im Reichsarbeitsdienst verpflichtet waren, sich um das zurückgelassene Vieh zu kümmern (Foto: eva). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Außenminister Sigmar Gabriel genießt bei den Wählern hohes Ansehen. Was denken Sie, sollte er den Job auch künftig machen dürfen?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen