http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Immer weniger wollen Buchhändler werden
Immer weniger wollen Buchhändler werden
18.01.2018 - 09:00 Uhr
Stuttgart (lsw) - Immer weniger Auszubildende entscheiden sich für den Beruf des Buchhändlers. Die Zahlen gingen sowohl in Baden-Württemberg als auch bundesweit um ein Drittel innerhalb von fünf Jahren zurück, wie der baden-württembergische Landesverband des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels mitteilte.

Allerdings seien die Ausbildungszahlen in allen dualen Ausbildungsberufen zurückgegangen, heißt es weiter: Der Buchhandel bildet da keine Ausnahme.

Bundesweit haben 2016 insgesamt 1.114 Personen die Buchhändler-Ausbildung angefangen, das waren 559 weniger als noch im Jahr 2011 (Minus 33 Prozent). In Baden-Württemberg ist der Rückgang nicht ganz so gravierend: Mit 217 Auszubildenden im Jahr 2016 war lediglich ein Rückgang um 86 Azubis (Minus 28 Prozent) festzustellen.

Der Buchhandel steht unter finanziellem Druck, der Umsatz ist im Jahr 2017 um zwei Prozent zurückgegangen. Die Zahl der Buchhandlungen ist wohl ebenfalls eher rückläufig, wie die Zahl der Mitglieder beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels vermuten lässt. Der Verband hat 4.674 Mitglieder (Stand 2016), 2012 waren es noch 5.248 - ein Rückgang von rund elf Prozent.

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
´Baden-Baden liest´: Viele Veranstaltungen geplant

30.12.2017
Vielseitiges Programm
Baden-Baden (sre) - Workshops, Lesungen, Podiumsdiskussion: Ein vielseitiges Programm befasst sich im kommenden Jahr mit dem Werk "Ertrinken" von Gerhard Durlacher (Foto: Margull). Das Buch wurde für die Aktion "Baden-Baden liest" extra wieder aufgelegt. »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Sabine Katz hält ihr jüngstes Werk, das über den ´Katz´schen Garten´, und ihr liebstes Buch aus ihrem Verlag, ´Das schwarze Schaf des Hauses Baden´, in Händen.  Foto: Metz

22.04.2017
Benz-Buch schafft es an Broadway
Gernsbach (ham) - Sabine Katz (Foto: Metz) hat vor neun Jahren den Casimir Katz Verlag ihres Vaters übernommen. Vor allem regionale und historische Titel sind beliebt. Der Broadway kaufte nun sogar die Rechte an dem Werk über Bertha Benz und dürfte ein Stück daraus machen. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Das Interesse an Plattformen, auf denen Beschäftigte ihre Arbeitgeber bewerten können, steigt. Würden Sie eine Bewerbung von solch Bewertungen abhängig machen?

Ja.
Vielleicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen