http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Vorfahrt genommen und hohen Schaden verursacht
Vorfahrt genommen und hohen Schaden verursacht
18.01.2018 - 15:21 Uhr
Rastatt (red) - Rund 10.000 Euro Schaden sind am Mittwoch gegen 15 Uhr in Rastatt bei einem Verkehrsunfall entstanden. Der 64 Jahre alte Fahrer eines Daimler Chrysler fuhr auf der Rauentaler Straße in Richtung Stadtmitte, als ihm die Fahrerin eines Ford die Vorfahrt nahm.

Die Polizei teilt mit, dass die 37-Jährige zuvor die Alte Bahnhofstraße befuhr und an der Einmündung zur Rauentalerstraße nach links abbiegen wollte, als sie das herannahende Auto übersah. Bei der Kollision wurde niemand verletzt.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Laterne umgefahren: Auto fängt Feuer

18.01.2018
Auto brennt nach Unfall
Baden-Baden (red) - Ein Auto hat in der Nacht zum Donnerstag eine Straßenlaterne in Baden-Baden umgefahren. Der Wagen fing Feuer. Alle Insassen konnten sich retten. Die Feuerwehr löschte den Vollbrand. Die Straßenbeleuchtung fiel nach der Kollision aus (Foto: Wagner). »-Mehr
Steinheim / Kassel
Nach Schulprojekt im Rollstuhl

18.01.2018
Schüler kämpft für sein Recht
Steinheim/Kassel (lsw) - Bei einer Schulaufgabe stürzt der 16-Jährige Jochen Knoop schwer und sitzt seitdem im Rollstuhl. Die Versicherung der Schule will nicht zahlen. Nach jahrelangem Rechtsstreit geht es für die Familie (Foto: dpa) vor dem Bundessozialgericht nun um alles. »-Mehr
Gaggenau
Sperrung auf der Murgtalbahn

17.01.2018
Sperrung auf der Murgtalbahn
Gaggenau (red) - Der Betrieb der Murgtalbahn musste am Mittwochabend zwischen Kuppenheim und Gaggenau eingestellt werden. Es fuhren Ersatzbusse. Grund war ein Unfall in Bad Rotenfels, bei dem ein offenbar betrunkener Fahrer seinen Lkw auf die Gleise setzte (Foto: Becker). »-Mehr
Hügelsheim
Ausweichmanöver endet an Leitplanke

16.01.2018
Ausweichmanöver endet an Leitplanke
Hügelsheim (red) - Ein Renault-Fahrer war am Montagabend zwischen Hügelsheim und Stollhofen unterwegs. Dann sei ihm plötzlich ein Auto auf seiner Fahrbahn entgegen gekommen. Dabei wurde sein Auto beschädigt. Die Polizei sucht nun Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Eberbach
Schulbus kracht in Haus:43 Kinder verletzt

16.01.2018
Schulbus kracht in Haus: Viele Verletzte
Eberbach (dpa) - In Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) ist am Dienstagmorgen ein Schulbus in eine Hauswand gekracht. Laut der Polizei wurden 43 Kinder verletzt. Insgesamt gab es 48 Verletzte; zehn Menschen wurden schwer verletzt(Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Polizeieinsatz gegen Schulschwänzer vor den Pfingstferien an Flughäfen in Bayern schlägt weiter hohe Wellen. Finden Sie solche Kontrollen gerechtfertigt?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen