http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Überholmanöver abgebrochen: Kollision
Überholmanöver abgebrochen: Kollision
19.01.2018 - 18:02 Uhr
Sinzheim (red) - Ein Gesamtschaden von rund 15.000 Euro und eine leichtverletzte Autofahrerin sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend auf der A5 zwischen Baden-Baden und Bühl.

Ein 35-jähriger Peugeot-Fahrer war gegen 20.40 Uhr auf der Südfahrbahn zwischen den Anschlussstellen Baden-Baden und Bühl unterwegs, als er vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen wechselte, um den Volkswagen einer 50-Jährigen zu überholen.

Weil aber von hinten laut der Polizei zu diesem Zeitpunkt ein anderes Fahrzeug schnell heranfuhr, unterbrach der Mann sein Überholmanöver und steuerte wieder nach rechts. Dabei krachte er jedoch in den VW der Frau. Diese zog sich bei dem Zusammenprall leichte Verletzungen zu. Beiden Autos mussten abgeschleppt werden.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Riskante Verfolgungsfahrt ist nicht genug

18.01.2018
Mit 180 km/h durch die Stadt
Baden-Baden (red) - Zum Autobrand, den die Polizei am Donnerstagmorgen löschen musste, gibt es laut Polizei neue Erkenntnisse. Dem Unfall war wohl eine Verfolgungsjagd in Baden-Baden vorausgegangen, bei der die Flüchtigen mit 180 Stundenkilometer unterwegs waren (Foto: Wagner). »-Mehr
Baden-Baden
Laterne umgefahren: Auto fängt Feuer

18.01.2018
Auto brennt nach Unfall
Baden-Baden (red) - Ein Auto hat in der Nacht zum Donnerstag eine Straßenlaterne in Baden-Baden umgefahren. Der Wagen fing Feuer. Alle Insassen konnten sich retten. Die Feuerwehr löschte den Vollbrand. Die Straßenbeleuchtung fiel nach der Kollision aus (Foto: Wagner). »-Mehr
Achern
Schwer verletzter Autofahrer auf L 88

18.01.2018
Autofahrer schwer verletzt
Achern (red) - Weil ein Ausweichmanöver missglückte, ist am Mittwoch zwischen Oberachern und Mösbach ein Autofahrer schwer verletzt worden. Wegen starken Schneefalls und Unachtsamkeit war ein 44-Jähriger mit einem Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn kollidiert (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Vorfahrt genommen und hohen Schaden verursacht

18.01.2018
Unfall durch Vorfahrtsnahme
Rastatt (red) - Eine 37-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch unvorsichtig in Rastatt unterwegs gewesen. Beim Linksabbiegen übersah sie ein anderes Auto und nahm dem Fahrer des Daimler Chrysler die Vorfahrt. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Eggenstein
Couch verloren: Auto brennt aus

13.01.2018
Couch verloren: Auto brennt aus
Eggenstein-Leopoldshafen (red) - Ein Autofahrer hat auf der B36 bei Eggenstein eine Couch verloren, die er nicht richtig gesichert hatte. Ein Auto krachte in die Fahrzeuge, die noch gestoppt hatten. Es schleuderte in zwei weitere Autos, fing Feuer und brannte völlig aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Außenminister Sigmar Gabriel genießt bei den Wählern hohes Ansehen. Was denken Sie, sollte er den Job auch künftig machen dürfen?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen