http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
VBK bietet zusätzliche Bahnen für die Besucher der "Winterworld" an
VBK bietet zusätzliche Bahnen für die Besucher der 'Winterworld' an
20.01.2018 - 08:45 Uhr
Forchheim (red) - In der dm-Arena findet in der Nacht von Samstag, 20. Januar, auf Sonntag, 21. Januar, von 20 bis 6 Uhr das House- und Technofestival "Winterworld" statt. Für die Besucher der Veranstaltung bieten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) am Sonntagmorgen zusätzliche Bahnverbindungen auf der Linie S2 in Richtung Innenstadt an.

S2 verkehrt zusätzlich

Um 4.34 Uhr können die Festivalbesucher ab der Haltestelle Forchheim Messe über die Fahrtroute Entenfang, Yorckstraße, Mühlburger Tor und Marktplatz bis zum Durlacher Tor fahren (Ankunft 5 Uhr). Eine zusätzliche Verbindung auf dieser Strecke wird auch um 5.49 Uhr angeboten, Ankunft am Durlacher Tor ist dann um 6.15 Uhr. Wer nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung müde Beine vom vielen Tanzen hat, kann um 6.24 Uhr bequem die S2 Richtung Karlsruher Innenstadt nehmen. Sie erreicht das Durlacher Tor um 6.50 Uhr.

Weitere Infos zu Ankunfts- und Abfahrtszeiten von Bussen und Bahnen gibt es über die elektronische Fahrplanauskunft auf der Homepage des Karlsruher Verkehrsverbundes.

www.kvv.de

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Hans-Georg Maaßen ist nach massiver Kritik an seiner Arbeit nicht mehr Verfassungsschutz-Präsident, sondern wird zum Staatssekretär im Innenministerium befördert. Finden Sie diese Entscheidung gut?

Ja.
Nein.
Das ist eine Frechheit.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen