http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
215 Galerien kommen zur Kunstmesse Art
215 Galerien kommen zur Kunstmesse Art
25.01.2018 - 08:46 Uhr
Karlsruhe (cl) - Bei der 15. Art Karlsruhe, die in vier Wochen öffnet, werden 215 Galerien Werke von 1.500 Künstlern zeigen. Das Spektrum reicht von der Klassischen Moderne bis zur aktuellen Kunst.

"Wir sind unserem bestechenden Grundkonzept treu geblieben und werden auch unsere Skulpturenplätze weiterentwickeln", sagte die Karlsruher Messe-Geschäftsführerin Britta Wirtz.

Erstmals wird der mit 20.000 Euro dotierte Loth-Skulpturenpreis vergeben. Außerdem richtet das Baden-Badener Museum Frieder Burda einen Sammler-Salon ein.

Eine ausführliche Berichterstattung finden Sie in der Donnerstagsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper.

Archivfoto: KMK/Jürgen Rösner

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
--mediatextglobal-- Gespür für Kunst und Markt: Der goldpolierte Onkel Dagobert war schon 2017 ein Blickfang auf der Art. Foto: Thomas Viering

25.01.2018
Frisch aus den Ateliers zur Art
Karlsruhe (cl) - Wie ein anregender Spaziergang durch die Kunst soll die Art Karlsruhe vom 22. bis 25. Februar mit ihren 215 Galerien sein. Die Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst will laut Messe-Chefin Britta Wirtz auch jüngste Werke aus den Ateliers zeigen (Foto: Viering). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Freitag dürfen Lufthansa-Piloten und -Stewardessen in Turnschuhen zur Arbeit kommen – eine einmalige Aktion. Finden Sie eine Kleiderordnung in der Branche richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen