http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Arbeiten in Kaiserstraße wieder aufgenommen
Arbeiten in Kaiserstraße wieder aufgenommen
26.01.2018 - 11:02 Uhr
Rastatt (red) - Der Neustart nach der Weihnachtspause ist auf der Kaiserstraßen-Baustelle aufgrund der Wetterkapriolen nicht ganz nach Plan gelaufen - wegen des hohen Grundwasserspiegels musste Wasser weggepumpt werden. Aber jetzt wird wieder kräftig gebaut: Wie die Stadtverwaltung mitteilt, haben auf der Nordseite der "Kaiser-Baustelle", an der Einmündung zur Rappenstraße, die Pflasterarbeiten am Gehweg begonnen. Derzeit verlegen die Bauarbeiter 40 auf 60 Zentimeter große Flächen, was bei guter Witterung voraussichtlich zwei Wochen dauert.

Danach geht's an die Feinarbeit. An der Südseite der Kaiser-Baustelle nimmt der Stauraumkanal weiter Form an. Dort ist eine große Grube ausgehoben worden (Foto). Im Laufe des Freitags soll dort schweres Gerät - ein Autokran und vier Sattelschlepper - ein 44 Tonnen schweres Zwischenbauwerk einsetzen, gefolgt von einem neun Tonnen schweren Deckel.

Die Arbeiten am Stauraumkanal werden voraussichtlich Anfang Februar abgeschlossen. Bis zum Ende des ersten Bauabschnitts im Juni muss noch einiges passieren: Im Februar werden zunächst auf der Südseite die Baumquartiere gelegt, bald darauf kommen die Platanen an ihren Bestimmungsort. Und sobald die unterirdische Infrastruktur fertiggestellt ist, starten die Oberflächenarbeiten mit Asphaltierungen, Platten- und Pflasterarbeiten.

Foto: Stadt Rastatt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Und wieder brennen Abfallbehälter

26.01.2018
Erneut Mülltonnen in Brand
Baden-Baden (red) - Schon in der vergangenen Woche waren in Baden-Baden einige Mülltonnen in nur einer Nacht in Brand geraten (Archivfoto: Wagner). Nun musste die Feuerwehr in den frühen Morgenstunden des Donnerstags erneut ausrücken, um einige Abfallbehälter zu löschen . »-Mehr
Baden-Baden
Wieder mehr Russen an der Oos

26.01.2018
Noch mehr Gäste in Kurstadt
Baden-Baden (sre) - Fast nur gute Nachrichten hatte die Baden-Badener Tourismus-Chefin Nora Waggershauser zu verkünden. Die Übernachtungszahlen in der Kurstadt haben sich auch 2017 insgesamt sehr gut entwickelt, es kamen noch mehr Gäste als 2016. (Foto: av/Walter). »-Mehr
Rastatt
Der alten Druckerei entwachsen moderne Büros

26.01.2018
Aus Druckerei werden Büros
Rastatt (ema) - Mehrere Millionen Euro investiert das Rastatter Unternehmen H-S in die ehemalige Druckerei Greiser in der Karlsruher Straße. Im November wird L′tur mit 200 Mitarbeitern als Ankermieter einziehen. Geplant ist auf dem Areal ein Dienstleister-Campus (Foto: ema). »-Mehr
Überlingen
Tomatensauce überschwemmt Bundesstraße

26.01.2018
Sauce überschwemmt Bundesstraße
Überlingen (dpa) - Unmengen an Tomatensoße haben die B31n bei Überlingen am Bodensee überschwemmt und für eine stundenlange Vollsperrung gesorgt. Ein Tanklaster, der 23 Tonnen dieser Sauce geladen hatte, war umgekippt. Der Fahrer wurde verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Tag der offenen Tür in der Robert-Schuman-Schule, der Louis-Lepoix-Schule und im Pädagogium

26.01.2018
Tage der offenen Tür
Baden-Baden (red) - Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Tage der offenen Tür an den Baden-Badener Schulen. Die Louis-Lepoix-Schule und die Robert-Schumann-Schule öffnen am 27. Januar ihre Tore, das Pädagogium (Archivfoto: red) am 3. Februar und am 10. März. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen bietet eine Sprechstunde für Bürger per WhatsApp an. Finden Sie so ein Angebot sinnvoll?

Ja, das sollten mehr Politiker tun.
Nein.
Ich habe die Möglichkeit schon genutzt.
Ich habe kein WhatsApp.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen