http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Schlösser und Gärten verzeichnen Besucherrekord
Schlösser und Gärten verzeichnen Besucherrekord
28.01.2018 - 18:22 Uhr
Heidelberg (lsw) - Schloss Heidelberg bleibt in Baden-Württemberg der stärkste Besuchermagnet. Im vergangenen Jahr kamen in die ehemalige Residenz rund 1,2 Millionen Gäste. Mit dieser Besucherzahl sei das international bekannte Schloss unter den historischen Monumenten Spitzenreiter, teilte das Finanzministerium am Sonntag in Stuttgart mit. Das Ministerium ist für die Schlösserverwaltung zuständig. Mit 105 000 Besuchern erreichte das Barockschloss Mannheim Platz zwei.

Insgesamt haben nach Angaben des Ministeriums im Jahr 2017 mehr als 3,85 Millionen Menschen die insgesamt 60 unter staatlicher Obhut stehenden Schlösser, Klöster, Burgen und Gärten besucht. Das seien 1,3 Prozent mehr als im Jahr 2016. Seit 2012 stiegen die Besucherzahlen kontinuierlich, sagte Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne).

Viel Aufmerksamkeit habe das Themenjahr "Über Kreuz" gefunden. Es war der Reformation und deren Folgen gewidmet. Für das Marketingkonzept erhielten die Staatlichen Schlösser und Gärten zum zweiten Mal in Folge den "German Brand Award".

Foto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Von Naschkatzen und Schmusekatern

27.01.2018
Katzen, Kuchen und Kaffee
Karlsruhe (for)- Im "Cats Café" haben Tierfreunde die Möglichkeit, bei einem Kaffee und ausgefallenen vegetarischen Gerichten mit flauschigen Samtpfoten zu kuscheln. Corinna Hönes (Foto: for), Inhaberin des Katzencafés, brachte den Trend aus Asien nun auch nach Karlsruhe. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Rita Hampp (vorne) und die 8 b, die zu der Veranstaltung szenische Lesungen beisteuert.  Foto: Philipp

27.01.2018
Viel Resonanz auf Lese-Aktion
Baden-Baden (up) - Die Stühle reichten nicht aus für die vielen Interessierten, die am Donnerstag zur Auftaktveranstaltung der Aktion "Baden-Baden liest ein Buch" gekommen waren. Im Zentrum des Programms stand das Werk "Ertrinken" von Gerhard Durlacher (Foto: up) »-Mehr
Rastatt
Markante Trauerweide in Rastatt gefällt

26.01.2018
Rastatt: Markante Trauerweide gefällt
Rastatt (red) - Die markante Trauerweide an der Badener Brücke in Rastatt ist gefällt worden. Der Baum, der jahrzehntelang das Stadtbild dort prägte, litt unter einer Pilzerkrankung. Der Baum hatte sogar dem Neubau der Brücke standgehalten (Foto: Frank Vetter). »-Mehr
Baden-Baden
Neues Konzept für Varnhalter Umzug

26.01.2018
Neues Konzept für Varnhalter Umzug
Baden-Baden (red) - Für den Fastnachtsumzug in Varnhalt am Samstag, 3. Februar, gelten neue Regeln. Die veranstaltenden Vereine und beteiligten Behörden verständigten sich auf ein Maßnahmenpaket, das beim Umzug für Sicherheit sorgen soll (Archivfoto: Hecker-Stock). »-Mehr
Baden-Baden
Informationen über Pflegefachberufe

25.01.2018
Informationen über Pflegefachberufe
Baden-Baden (red) - Der Tag der offenen Tür der Schule für Pflegefachberufe findet am Freitag, 26. Januar, in der Balger Klinik statt. Interessierte erhalten zwischen 15 und 19 Uhr unter anderem Informationen zu den Ausbildungen, die die Schule anbietet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Das Interesse an Plattformen, auf denen Beschäftigte ihre Arbeitgeber bewerten können, steigt. Würden Sie eine Bewerbung von solch Bewertungen abhängig machen?

Ja.
Vielleicht.
Nein.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen