http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Motorradfahrer gestürzt
Motorradfahrer gestürzt
29.01.2018 - 15:59 Uhr
Kuppenheim (red) - Nicht angepasste Geschwindigkeit in Kombination mit vorangegangenem Alkoholkonsum wurde einem 23-jährigen Motorradfahrer im Verlauf des Sonntagabends in Kuppenheim zum Verhängnis.

Der junge Mann war gegen 21.40 Uhr auf der L77 von Rastatt kommend in Richtung Kuppenheim unterwegs, als er an einer dortigen Verkehrsinsel alleinbeteiligt zu Fall kam und sich leichte Verletzungen zugezogen hatte.

Während er im Anschluss in einem örtlichen Krankenhaus versorgt wurde, musste er gleichzeitig eine Blutprobe sowie seinen Führerschein abgeben, teilt die Polizei mit. An seiner Kawasaki blieb ein Schaden von rund 3.000 Euro zurück.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
--mediatextglobal-- Mit solchen Sichtschutzwänden wie in Bayern sollen künftig Unfallstellen vor Gaffern abgeschirmt werden. Foto: dpa

24.01.2018
Sichtschutzwände gegen Gaffer
Stuttgart (bjhw) - Baden-Württemberg will Sichtschutzwände gegen Gaffer bei Verkehrsunfällen anschaffen. Die Wände sollen die bislang üblichen Tücher ersetzen. Diese konnten nur benutzt werden, wenn Einsatzfahrzeuge als Halterung entsprechend geparkt werden konnten (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Tempoüberwachung in Weitenung: Das Messgerät appelliert, die Geschwindigkeit einzuhalten. Foto: Margull

18.01.2018
Stadt verschärft Tempokontrollen
Bühl (jo) - Die Stadt Bühl will ihre Geschwindigkeitskontrollen ausweiten. Bei den Etatberatungen im Verwaltungsausschuss kündigte Ordnungsamtsleiter Andreas Bohnert die Anmietung einer teilstationären Messanlage an, um damit Erfahrungen zu sammeln (Foto: bema). »-Mehr
Gaggenau
Zusammenprall mit Motorradfahrer

09.01.2018
Zusammenprall mit Motorradfahrer
Gaggenau (red) - Ein 23-jähriger Motorradfahrer ist am Montagabend bei einem Unfall verletzt worden. Ein 75-jähriger Opel-Fahrer hatte den jungen Mann beim Abbiegen übersehen und war mit ihm zusammengeprallt. Es entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Ortseinfahrt in Ottersdorf: Stadt reagiert

26.09.2017
"Mobile Elemente" für Ottersdorf?
Rastatt (ema) - Nachdem es in jüngster Zeit wieder vermehrt zu Unfällen in der Ottersdorfer Rheinstraße gekommen ist, zieht die Stadt Rastatt jetzt Konsequenzen. Bau-Fachbereichsleiter Jürgen Matheis kündigte an, die Ortseinfahrt besser kennzeichnen zu wollen (Foto: fuv). »-Mehr
Rastatt
Unfälle in Ottersdorf: Nerven liegen blank

25.09.2017
Viele Unfälle in Ottersdorf
Rastatt (ema) - In den vergangen Tagen ist es in Ottersdorf wieder zu mehreren Unfällen gekommen. Ein Motorradfahrer verunglückte an der Ortseinfahrt, weitere Crashs ereigneten sich am Hartweg-Bogen. Die Stimmung der Anwohner wird offenbar immer gereizter (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Deutschland wohnen einer Umfrage zufolge die meisten Morgenmuffel. Sind Sie ein Morgenmuffel oder ein Frühaufsteher?

Ein Morgenmuffel.
Ein Frühaufsteher.
Hängt von der Nacht ab.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen