http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Auf Foto-Pirsch in der Rheinaue
Auf Foto-Pirsch in der Rheinaue
29.01.2018 - 17:24 Uhr
Rastatt (red) - "Wir dokumentieren die Insektenwelt der Rastatter Rheinaue": So lautet das Angebot der Rastatter Naturfreunde für Hobbyfotografen. Das Projekt startet noch im Januar und dauert bis Herbst. Die Aufmerksamkeit richtet sich vor allem auf Schmetterlinge, Libellen, Käfer, doch auch andere Insekten sind von Interesse. Losziehen kann man einzeln oder in Gruppen. Wichtig ist, dass die Bestimmungen des Naturschutzgebiets (Wegegebot) und des Tier- und Pflanzenschutzes eingehalten werden.

Mit dem Projekt soll die Sensibilität für das Insektensterben und den Insektenschutz geweckt werden. Von Zeit zu Zeit gibt es Treffen an der Raukehl, der Naturerlebnisstation der Naturfreunde, um Fragen zur Bestimmung zu klären und Erfahrungen auszutauschen. Am 14. Oktober findet im Naturfreundehaus eine Matinee "Hommage an die Natur" mit Gedichten und Liedern statt. Hierzu sollen einige interessante Fotos ausgestellt werden. Weitere Fotos werden im Rheinauenportal der Naturfreunde publiziert: www.naturfreunde-rastatt.de/rheinauen/portal/

Am Donnerstag, 30. Januar, findet um 18 Uhr im Naturfreundehaus ein erstes Treffen statt, bei dem das Projekt vorgestellt wird. Ein Einstieg ist auch später noch möglich.

Kontakt: Heinz Zoller per E-Mail unter heinz.zoller@naturfreunde-rastatt.de.

Foto: Naturfreunde

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baiersbronn
--mediatextglobal-- Baiersbronn hat mit seinem innovativen Tourismus-Konzept für Mountainbiker überzeugt und erhält den Design & Innovation Award 2018.  Foto: Baiersbronn Touristik

29.01.2018
Preis für Baiersbronn
Baiersbronn (red) - Die Nationalparkgemeinde Baiersbronn erhält den Design & Innovation Award 2018. Das wurde nun mitgeteilt. Gewürdigt wird damit das einzigartige Tourismuskonzept, das Mensch und Natur in Einklang bringe (Foto: Baiersbronn Touristik). »-Mehr
Baden-Baden
Zwei Schulen geben Einblicke in ihre Angebote

29.01.2018
Gemeinsamer Tag der offenen Tür
Baden-Baden (co) - Beide Bildungseinrichtungen verbindet vieles, gemeinsam werden rund 3 000 Schüler unterrichtet. So lag es nur nahe, dass die Robert-Schuman-Schule gemeinsam mit der Louis-Lepoix-Schule einen Tag der offenen Tür veranstaltete (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Stockholm
Ikea-Gründer Ingvar Kamprad gestorben

28.01.2018
Ikea-Gründer gestorben
Stockholm (dpa) - Der Gründer des schwedischen Möbelkonzern Ikea, Ingvar Kamprad, ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Er sei friedlich eingeschlafen, teilt das Unternehmen mit. Der Milliardär hatte den heutigen Möbelriesen 1943 mit 17 Jahren gegründet (Archivfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Vorreiter im Kreis Rastatt

27.01.2018
Vorreiter im Kreis Rastatt
Gernsbach (red) - 1968 hat eine Gruppe der St. Jakobsgemeinde die "Nachmittage für Ältere und Alleinstehende" ins Leben gerufen. Vor genau 50 Jahren war das eine Pioniertat, denn in Gernsbach wurde eine derartige Veranstaltung erstmals im ganzen Landkreis Rastatt angeboten (Foto: av). »-Mehr
Loffenau
Bei der Kinderbetreuung unter Zugzwang

25.01.2018
Kindertagespflege als Alternative
Loffenau (stj) - "Im Moment erfüllen wir den Anspruch nicht." Mit diesem Satz unterstrich Bürgermeister Burger die Notwendigkeit, im Bereich der Kinderbetreuung aktiv zu werden. Neben dem Krippenausbau im Kirchhaldenpfad soll es künftig auch ein Kindertagespflegeangebot geben (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen