http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Ab jetzt wieder Pflegeberatung in Malsch
Ab jetzt wieder Pflegeberatung in Malsch
31.01.2018 - 08:12 Uhr
Malsch (red) - Der Pflegestützpunkt Ettlingen im Landkreis Karlsruhe ist mittlerweile mit zwei Mitarbeiterinnen voll besetzt und wird daher ab Februar die Sprechzeiten in Rheinstetten, Karlsbad, Eggenstein-Leopoldshafen und Malsch wieder aufnehmen.

Der Pflegestützpunkt bietet den Bürgern eine erste Anlaufstelle zu allen Fragen rund um Alter und Pflege. Sein Beratungsangebot ist eine Ergänzung zu den bestehenden Diensten und Einrichtungen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im Falle einer Pflege- oder Hilfsbedürftigkeit ist viel zu koordinieren: Neben der Auswahl passender Unterstützungsangebote für den Betroffenen sind vielerlei Formalitäten zu regeln, damit die Finanzierung sichergestellt ist.

Der Pflegestützpunkt berät umfassend, wohnortnah, kostenfrei und neutral, um das vielfältige Angebot im Landkreis Karlsruhe sinnvoll zu nutzen.

Sprechzeiten am Standort Malsch sind jeden ersten und dritten Montag im Monat von 9 bis 12 Uhr im Rathaus Malsch, Hauptstraße 71. Die erste Sprechzeit findet am Montag, 5. Februar, statt.

Kontakt: (07243) 101546 oder (0160) 7077566, E-Mail: pflegestuetzpunkt.ettlingen@landratsamt-karlsruhe.de

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Das Gros der Deutschen macht einer Studie zufolge nach wie vor einen Bogen um die Aktienmärkte. Haben Sie Ihr Geld in Aktien angelegt?

Ja, größtenteils.
Teilweise.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen