https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Schulbus für Rastatter Schüler nach Wintersdorf
Schulbus für Rastatter Schüler nach Wintersdorf
31.01.2018 - 09:55 Uhr
Rastatt (yd) - Ab August rollen bei der Rastatter Hans-Thoma-Schule die Bagger (wir berichteten). Das Schulgebäude wird dann abgerissen und weicht einem Neubau. Jetzt geht es an die praktische Planung: Die Schüler der Grundschule im Ötigheimer Weg müssen während der zweijährigen Bauzeit nach Wintersdorf ausweichen.

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Gemeinderats hat sich nun dafür ausgesprochen, den Busverkehr nach Wintersdorf von der Firma NVW Nahverkehr Mittelbaden Walz GmbH ausführen zu lassen. Auftragsvolumen: 265.676 Euro.

Vorgesehen ist, dass der Schulbus auf dem Hinweg (7.30 bis 8.20 Uhr) in der Danziger Straße, dem Richard-Wagner-Ring, an der Haltestelle Röttererbergstraße, der Franz-Philipp-Straße, im Biblisweg, der Karlsruher Straße, Bahnhof-, Kapellen- und Kehler Straße, der L75 und L78b, der Dorfstraße und der Haltestelle St.-Michael-Straße hält. Auf dem Rückweg (12.30 bis 13.15 Uhr) nimmt er eine leicht abgewandelte Route.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Eberbach
Schulbus kracht in Haus:43 Kinder verletzt

16.01.2018
Schulbus kracht in Haus: Viele Verletzte
Eberbach (dpa) - In Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) ist am Dienstagmorgen ein Schulbus in eine Hauswand gekracht. Laut der Polizei wurden 43 Kinder verletzt. Insgesamt gab es 48 Verletzte; zehn Menschen wurden schwer verletzt(Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Deutschen investieren laut Bundesbank trotz niedriger Zinsen nur knapp zehn Prozent ihres Vermögens in Aktien. Ist diese Anlageform für Sie interessant?

Ja.
Ja, als Teil der Vermögensbildung.
Eher nicht.
Nein.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen