https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Zwei Unfälle mit hohem Schaden
Zwei Unfälle mit hohem Schaden
02.02.2018 - 14:23 Uhr
Rastatt (red) - Der Versuch eines 19-Jährigen von der K 3769 in die Friedrichstraße abzubiegen, führte am frühen Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte der junge BMW-Fahrer gegen 19.30 Uhr einen entgegenkommenden Mercedes übersehen und war mit dem Wagen des 57-Jährigen zusammengestoßen. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Zu einem weiteren Unfall ist es bereits am Donnerstagmorgen in der Badener Straße gekommen. Ein 23 Jahre alter Mercedes-Fahrer war dabei einem vorausfahrenden Mazda aufgefahren. Hierbei war die Wucht des Aufpralls so groß, dass dieser noch auf einen davor wartenden Ford geschoben wurde. Der Schaden dürfte nach ersten Schätzungen der Polizei insgesamt etwa 15.000 Euro betragen. Verletzt wurde auch hier niemand.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Kommandant Martin Buschert, die Beförderten Timo Benz (Oberlöschmeister) und Cedric Poerschke (Feuerwehrmann) sowie Kommandant Peter Hiesl (von links). Foto: Wagner

24.01.2018
Versammlung der Feuerwehr
Baden-Baden (bewa) - Beförderungen (Foto: bewa), Ehrungen und Tätigkeitsberichte standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung der Feuerwehr Ebersteinburg. Vermeldet wurde eine Steigerung der Einsätze bei gleichbleibender Personalstärke. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Auf dem Arm von Pierre Fingermann scheint sich die verletzte Uhu-Dame recht wohl zu fühlen. Foto: Verena Fingermann

18.01.2018
Uhu nach Unfall gerettet
Baden-Baden (sre) - Ein verletzter Uhu ist in der Baden-Badener Innenstadt gefunden und gerettet worden. Das Tier war offenbar gegen die Glasfassade des Kongresshauses geprallt und hatte sich dabei eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen (Foto: Fingermann). »-Mehr
Gaggenau
Kein Parken in ´ Guantanamo´

17.01.2018
Kein Parken in "Guantanamo"
Gaggenau (tom) - Der Hof der Merkurschule in Ottenau soll nicht mehr als Auto-Stellfläche genutzt werden. Diese Entscheidung der Stadtverwaltung hatte nun die Parkplatzprobleme im Umfeld von Merkurhalle und Jakob-Scheuring-Halle zutage treten lassen (Foto: Senger). »-Mehr
Rastatt
Meter für Meter in Richtung Autobahn

13.01.2018
Meter für Meter in Richtung Autobahn
Rastatt (hli) - 2 575 von der Polizei begleitete Schwertransporte gab es vergangenes Jahr im Polizeipräsidium Offenburg (Foto: fuv). 6 200 Stunden Zeit investierten die Beamten in diese Aufgabe. In Hochzeiten sind es zehn Fahrten pro Tag. Oft müssen dafür Straßen gesperrt werden. »-Mehr
Stuttgart
Immer mehr Pedelec-Unfälle im Land

09.01.2018
Immer mehr Pedelec-Unfälle
Stuttgart (lsw) - Die Zahl der Unfälle mit Pedelecs in Baden-Württemberg steigt weiter. Bis Ende November wurden 1.096 Unfälle von Fahrern mit Rädern gezählt, die durch einen Elektromotor verstärkt werden. Im ganzen Jahr 2016 waren es 878 Unfälle (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Marode Fenster, bröckelnder Putz, defekte Toiletten: Der Städtetag fordert mehr Geld, um die Schulen in Baden-Württemberg zu sanieren. Sind Sie auch der Meinung, dass mehr Geld nötig ist?

Ja.
Nein.
Ich weiß nicht.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen