https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Landesbibliothek: Oberrhein-Bestand vor Verfall gerettet
Landesbibliothek: Oberrhein-Bestand vor Verfall gerettet
05.02.2018 - 11:23 Uhr
Karlsruhe (dpa) - Die Badische Landesbibliothek in Karlsruhe hat einen ersten Teil ihres sogenannten Oberrhein-Bestandes entsäuert und so vor dem Verfall gerettet. Wie die Bibliothek mitteilte, wurden dafür bis zum Dezember vergangenen Jahres mehr als 6.500 Bände mit einem speziellen Verfahren zur Papierentsäuerung behandelt. Dies sei notwendig, da viele Papiere, die zwischen 1850 und 1990 produziert wurden, ligninhaltige Fasern und saure Substanzen enthalten. Das bedeutet, sie werden im Laufe der Zeit braun und brüchig.

Durch die Behandlung soll das verhindert werden. Der Oberrhein-Bestand ist nach Angaben der Badischen Landesbibliothek stark nachgefragt. Die Sammlung umfasst bedeutende Druckwerke mit Bezug zur Region Baden. Im Bestand der mehr als 60000 Bände zählenden Sammlung der Bibliothek finden sich Bücher zu den Themengebieten Recht, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Religion, Geschichte, Kultur und Bildung.

Archivfoto: Deck

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Selbst die Rheinbrücke wird wegen der MiRO später saniert

05.02.2018
Großinspektion bei der MiRO
Karlsruhe (win) - Bei der Mineralölraffinerie Oberrhein (MiRO) in Karlsruhe steht eine Großinspektion an. Dabei steht der Betrieb in einem kompletten Werkteil für etwa vier Wochen still. Rund 3 300 Beschäftigte von Fremdfirmen überprüfen in dieser Zeit die Anlage (Foto: W. Heck). »-Mehr
Karlsruhe
Oberrhein-Bestand gerettet

03.02.2018
Oberrhein-Bestand gerettet
Karlsruhe (lsw) - Die Badische Landesbibliothek in Karlsruhe hat einen ersten Teil ihres sogenannten Oberrhein-Bestandes entsäuert und so vor dem Verfall gerettet. Dafür wurden mehr als 6.500 Bände einem speziellen Verfahren unterzogen, teilte die Bibliothek mit (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe / Mainz
Pegelstände am Oberrhein sinken wieder

24.01.2018
Pegelstände am Oberrhein sinken
Karlsruhe/Mainz (lsw) - Das Hochwasser am Oberrhein hat voraussichtlich seinen Höhepunkt erreicht. In der Nacht zu Mittwoch sank der Pegelstand in Maxau bei Karlsruhe erstmals wieder. Der Höhepunkt der Hochwasserwelle verlagere sich weiter flussabwärts, hieß es (Foto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Neue Chancen im Beruf ausloten

24.01.2018
Neue Chancen im Beruf ausloten
Karlsruhe (vn) - "Kompetenzen erkennen - berufliche Interessen entdecken - Chancen ausloten": Mit diesen Leitlinien wirbt der 22. Karlsruher Weiterbildungstag. Alle Angebote sind kostenlos und richten sich an Interessierte, die bereits über Berufserfahrung verfügen (Foto: vn). »-Mehr
Stuttgart
Wasser in Südwest-Flüssen sinkt wieder

23.01.2018
Wetter: Lage entspannt sich
Stuttgart (lsw) - Nach dem Hochwasser entspannt sich vielerorts die Lage bei den Gewässern im Südwesten etwas. Andernorts sorgt das Tauwetter für kleinere Erdrutsche. Der Wasserstand bei Maxau wird laut Vorhersage in der Nacht zum Mittwoch auf bis zu 8,6 Meter steigen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Prolet, Spießer, Millionär: Wer ein Auto betrachtet, hat meist auch gleich ein Bild vom Fahrer vor Augen. Kategorisieren Sie Menschen anhand ihres Wagens?

Ja
Hin und wieder
Nein


www.los.de/los-rastatt/lrs/
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen