https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Gedenken an 200. Geburtstag Turgenevs
Gedenken an 200. Geburtstag Turgenevs
18.02.2018 - 07:39 Uhr
Baden-Baden (red) - Unter dem Motto "Goldene Zeiten in Baden-Baden" beginnt am heutigen Sonntag, 16.30 Uhr, in der Spitalkirche das Gedenken an den 200. Geburtstag des großen russischen Literaten und Europäers Ivan Sergeijewitsch Turgenev. Drei Sprecher, eine Sängerin und eine Pianistin, werden - von Texten untermalt - musikalisch vielfältige Geschichten und Ereignisse der damaligen Sommerhauptstadt Europas des 19. Jahrhunderts zum Besten geben.

Ausklingen wird der Nachmittag bei russischem Tee und Kuchen. Der Eintritt beläuft sich auf 15 Euro inklusive anschließendem Stehausklang. Diese Initiative der Deutsch-Französischen Gesellschaft der Kurstadt gebe damit den Startschuss für das ganze Feierjahr 2018 ab, so die Präsidentin der Turgenev-Gesellschaft Deutschland, Renate Effern.

Archivfoto: Huber

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
--mediatextglobal-- Mit ´Sweet Child of Mine´ ist Oliwia Patrycja Czerniec bei ´The Voice Kids´ in Sat.1. Foto: Sat.1/Claudius Pflug

17.02.2018
Kleine Kämpferin auf großer Bühne
Gernsbach (for)- Auf wackeligen Beinen begann Oliwia Patrycja Czerniec bereits im Laufstall zu trällern. Rund 13 Jahre später steht die Gernsbacherin auf der Bühne von "The Voice Kids": mit ihrem Blind-Audition-Song "Sweet Child of Mine" von Guns N′ Roses(Foto: Sat.1/Claudius Pflug). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Die Hauenebersteinerin Sonja Maria Schäfer ist stolz auf ihre selbstgebastelten und genähten Puppen. Foto: Kimmig

16.02.2018
Puppenmutter aus Haueneberstein
Baden-Baden (kim) - Die Hauenebersteinerin Sonja Maria Schäfer lebt ihren Traum (Foto: Kimmig): Mit Begeisterung und viel Herzblut näht sie Puppenkleider und gestaltet die unterschiedlichsten Puppen. Stoffballen, Nadeln, Faden und die Nähmaschine sind ihre wichtigsten Utensilien. »-Mehr
Steinmauern
--mediatextglobal-- Premiere in Steinmauern: Berta Fettig ist die erste Einwohnerin, die ihren 100. Geburtstag feiern kann. Foto: D. Fettig

16.02.2018
Steinmauernerin wird 100 Jahre alt
Steinmauern (fde) - "Ich habe die ganze Zeit geglaubt, dass ich es nicht erlebe", gesteht Berta Fettig und ergänzt umgehend "aber jetzt schaffe ich es halt doch". Die Seniorin aus Steinmauern feiert heute ihren 100. Geburtstag. Sie ist die erste Einwohnerin, die diese Altersgrenze erreicht (Foto: fde). »-Mehr
Rastatt
Badens Kunst in den schönsten Farben

16.02.2018
Farbsinfonie für Badens Kunst
Rastatt (cl) - Mit einer Farbsinfonie in Pastelltönen an den Wänden von Ben Hübsch eröffnet die Städtische Galerie Rastatt ihre Jubiläumsausstellung "25 Jahre Kunst in der Fruchthalle". Die eigene Sammlung badischer Kunst wird bis 30. September in drei Folgen gezeigt (Foto: Viering). »-Mehr
Bretten
Trickdiebstahl - Narren sammeln spontan Geld für Opfer

15.02.2018
Narren retten Geburtstagsparty
Bretten (red) - Eine 79-Jährige Frau wurde am Dienstag in Bretten Opfer eines Geld-Wechseltricks. Doch das Blatt wendete sich für die Frau noch zum Guten: Als eine Fastnachtsgruppe davon mitbekam, entschlossen sich die Narren spontan, Geld für die Dame zu sammeln (Symbolfoto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen