https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Zwei Verletzte und hoher Schaden
Zwei Verletzte und hoher Schaden
20.02.2018 - 12:02 Uhr
Karlsruhe (red) - Zwei verletzte Personen sowie ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag auf der B10 bei Karlsruhe-Hagsfeld ereignete.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr der 36-jährige Fahrer eines Lkws gegen 13.45 Uhr die rechte Spur der Nordtangente B10 von Grötzingen kommend in Richtung Hagsfeld. Ein Stück hinter ihm fuhr eine 44-jährige Autofahrerin mit ihrem Suzuki auf der linken Fahrspur.

Dann wechselte der Lkw-Fahrer plötzlich auf die linke Spur und wollte offenbar mit seinem Laster wenden. Dabei übersah er aber das Fahrzeug der 44-Jährige, das zu diesem Zeitpunkt gerade am Lkw vorbeifuhr. Beide Fahrzeuge streiften sich. Der Suzuki geriet ins Schleudern und kam letztlich quer zur Fahrbahn zum Stillstand.

Durch den Zusammenstoß erlitten die 44-Jährige sowie ihr sechsjähriger Sohn leichte Verletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt wurden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Am Suzuki entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro, der Schaden am Lkw beläuft sich auf zirka 4.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Mit Messer attackiert

14.02.2018
Mit Messer attackiert
Rastatt (red ) - Nach einer handfesten Auseinandersetzung mehrerer Flüchtlinge ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Streit der Männer ist am Dienstagnachmittag in der Innenstadt eskaliert. Ein 29-Jähriger wurde dabei am Kopf verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Hockenheim
Viele Verletzte rund um Fastnachtsveranstaltungen

11.02.2018
Viele Verletzte rund um Fastnacht
Hockenheim (lsw) - Bei Schlägereien am Rande von Fastnachtsveranstaltungen in Baden-Württemberg sind am Wochenende mehrere Menschen verletzt worden. Allein in Hockenheim gab es bei diversen Auseinandersetzungen sieben Verletzte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Eimeldingen
Party außer Kontrolle: 18-Jähriger beißt Polizeibeamten

04.02.2018
Party außer Kontrolle
Eimeldingen (lsw) - Im Streit um eine verschwundene Spielkonsole ist eine Geburtstagsparty in Eimeldingen (Kreis Lörrach) völlig aus dem Ruder gelaufen. Ein 18-Jähriger war mit Fäusten auf einen Partygast losgegange, als er das Fehlen der Konsole bemerkte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Stadtbahn-Unfall: Zwei Verletzte

03.02.2018
Stadtbahn-Unfall: Zwei Verletzte
Stuttgart (lsw) - Bei einem Zusammenstoß von einem Pkw mit einer Stadtbahn in Stuttgart sind zwei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Der Autofahrer wollte laut Polizei am Samstag gegen 10.15 Uhr verbotswidrig abbiege und prallte dabei gegen die Bahn (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Rätselhafte Schlägerei in Hörden

02.02.2018
Rätselhafte Schlägerei
Gaggenau (red) - Bei einem handfest ausgetragenen Streit ist am frühen Freitagmorgen in Hörden ein 19-Jähriger verletzt worden. Gegenüber der Polizei zeigte der Verletzte kein Interesse daran, sich über die Hintergründe der Tat sowie über die Verantwortlichen zu äußern (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Rund zwei Drittel der Deutschen verreisen laut einer aktuellen Umfrage in diesem Jahr mit dem Auto. Was bringt Sie in den Urlaub?

Auto.
Flugzeug.
Bahn oder Bus.
Ich verreise nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen