https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Historischer Blick auf Schwarzwaldhochstraße
Historischer Blick auf Schwarzwaldhochstraße
21.02.2018 - 07:44 Uhr
Gaggenau (red) - Der Verein Kulturerbe Schwarzwaldhochstraße lädt am Mittwoch, 21. Februar, zu einem Vortrag über die Geschichte der Schwarzwaldhochstraße in die Jahnhalle Gaggenau ein.

Mit dem Bau der Schwarzwaldhochstraße in den 1930er Jahren schwärmten die Erholungssuchenden auf die Höhen aus, in die unberührte Natur. Davon erzählen die legendären und luxuriösen Höhenhotels, die heute zum größten Teil leer stehen und glanzvollen Zeiten nachtrauern. Sommerfrischler, Wintersportler - sie alle zieht die Schwarzwaldhochstraße in ihren Bann. Heute sucht sie ihren Weg zwischen Tradition und touristischer Neuausrichtung.

Rund 250 historische Fotos und Filmausschnitte bieten vielseitige Einblicke in das Leben entlang der heutigen Hochstraße und den Seitentälern. Die Ansichten beginnen mit Ende des 19. Jahrhunderts und gehen bis in die 1960er-Jahre. Dabei geht es neben den historischen Ansichten auch um die Entwicklung der Höhenhotels und der Ausflugsziele links und rechts des Höhenkamms. Ein weiterer Aspekt ist der Beginn des Wintersports auf den Schwarzwaldhöhen.

Den Abend gestalten Roland Seiter und Marc Zöller. Einlass ist ab 18.30 Uhr, der etwa zweistündige Vortrag in der Jahnhalle beginnt um 19 Uhr.

Nähere Informationen unter (0 72 25 )96 25 13 oder

www.kulturerbe-schwarzwaldhochstraße.de.

Foto: Archiv Roland Seiter

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Heidelberg
--mediatextglobal-- An den Ringen begegnen sich Kirchheim und Iffezheim, hier TVI-Turner Lukas Austen, auf Augenhöhe.  Foto: TVI

21.02.2018
Auftakt-Niederlage für den TVI
Heidelberg (red) - Beim Oberliga-Saisonauftakt zogen die Kunstturner des Turnverein Iffezheim am 17. Februar gegen die favorisierte SG Kirchheim mit 10:44 den kürzeren. Lukas Austen (Foto: TV Iffezheim) und Co. waren an den Ringen auf Augenhöhe mit der SG. »-Mehr
Stuttgart / Baden-Baden
Konfliktpotenzial an Industriestandorten

21.02.2018
Erhebliches Konfliktpotenzial
Stuttgart/Baden-Baden (vo) - Die Chemie-Verbände im Südwesten sehen Konfliktpotenzial, weil Wohngebiete immer näher an Industriegebiete heranrücken. "Wir sehen das sehr kritisch und fordern klare Regelungen", sagt Hauptgeschäftsführer Thomas Mayer (Foto: Chemie-Verbände. »-Mehr
Karlsruhe
Glückliche Beziehungen zur Kunst

21.02.2018
Museum Burda auf der Art
Karlsruhe (cl) - Das Museum Frieder Burda ist auf der 15. Art Karlsruhe (22. bis 25. Februar) zu Gast und gibt dort in einem intimen Salon einen Überblick über die hochkarätige Kunstsammlung des Museumsgründers - von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwartskunst (Foto: Viering). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Der Landkreis Rastatt lockt mit vielen touristischen Zielen, wie etwa Schloss Favorite.  Foto: Th. Springmann

20.02.2018
Rekord bei den Übernachtungen
Rastatt (ema) - Bei der Tourismus-Bilanz für das vergangene Jahr zählt der Landkreis Rastatt zu den stärksten Wachstumsregionen in Baden-Württemberg. Ein Plus von 5,4 Prozent bei den Über nachtungen bedeutet Platz sechs unter den 44 Stadt- und Landkreisen (Foto: pr). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Sven Menzel (GSE) und Bürgermeister Alexander Uhlig (rechts) stellen den Sanierungsstand in der Ooser Hauptstraße vor. Foto: Pittner

20.02.2018
Umbau liegt im Zeitplan
Baden-Baden (pi) - Laut Bürgermeister Alexander Uhlig und Sven Menzel von der städtischen Baugesellschaft GSE liegt man mit dem Umbau der Ooser Hauptstraße gut im Zeitplan. Im günstigsten Falle könne die Oos-Sanierung bis 2020/2022 abgeschlossen werden (Foto: Pittner). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In fast jedem Supermarkt oder Baumarkt stehen Sammelboxen für alte Batterien. Doch nur knapp die Hälfte des Mülls landet dort. Geben Sie Ihre Batterien dort ab?

Ja.
Hin und wieder.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen