https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Versuchte Sprengung eines Geldautomaten: Zeugen gesucht
Versuchte Sprengung eines Geldautomaten: Zeugen gesucht
28.02.2018 - 19:24 Uhr
Rastatt (red) - Ein noch unbekannter Täter hat am frühen Samstagmorgen versucht, an den Inhalt eines Geldausgabeautomaten einer Bankfiliale in der Franz-Phillipp-Straße in Rastatt zu gelangen. Hierzu hatte sich der Mann nach Polizeiangaben über einen längeren Zeitraum im Vorraum der Bank aufgehalten und die Glasschiebetür mit einem auffälligen Holzstück blockiert.

Letztlich dürfte ein zufällig auftauchender Kunde kurz nach 4.30 Uhr dafür gesorgt haben, dass der Langfinger von seinem weiteren Treiben abließ. Die ermittelnden Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt erhoffen sich Hinweise zu dem markant bearbeiteten Holzprofil und bitten Zeugen, insbesondere aber den unbekannten Bankkunden unter der Telefonnummer (07 81) 21 28 20 um Kontaktaufnahme.

Foto: Polizei

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen